Das Herzchen des goldenen Septembers 2017 ist … ist … “Ein besonderer Junge” von Philippe Grimbert – Tusch!

Sie haben abgestimmt und mit großem Abstand konnte sich Philippe Grimbert mit “Ein besonderer Junge” vor den anderen Kandidaten die Herzen der Segeberger Bürger und Bürgerinnen gewinnen und ziert nun unseren Laden mit dem Titel “Herzchen des Monats”. Also: Eine echte Empfehlung!

Worum aber geht es da?

Paris, Anfang der siebziger Jahre. Louis, ein Außenseiter und Träumer, entdeckt an der Universität eine Anzeige: Gesucht wird ein Student für die Betreuung eines besonderen Jungen. In der Normandie, in einer Ferienvilla am Meer, trifft Louis zum ersten Mal auf Iannis und dessen Mutter Helena. Iannis ist außergewöhnlich schön, höchst empfindsam, jedoch völlig verschlossen und spricht nicht. Helena schreibt erotische Geschichten, trinkt gerne Whisky und beginnt Louis bald zu umwerben. Louis, unsicher, verwirrt und doch neugierig, ahnt, dass sich sein Leben nun ändern muss.