Herzchen des Monats Februar 2018

Die Würfel sind gefallen! Die Wahllokale sind geschlossen!

Celeste Ng mit “Was ich euch nicht erzählte”

hat das Rennen um den begehrten Titel “Herzchen des Monats” für sich entscheiden können.

Die Jury und das Wahlvolk begründeten die Entscheidung unter anderem mit der erzählerischen
Raffinesse, mit der die Abgründe beschrieben werden, die hinter den Fassaden scheinbar heiler
Familien lauern.

“Lydia ist tot.” Der erste Satz, ein Schlag, eine Katastrophe. Am Morgen des 3. Mai 1977 erscheint sie nicht zum Frühstück. Am folgenden Tag findet die Polizei Lydias Leiche. Mord oder Selbstmord? Die Lieblingstochter von James und Marilyn Lee war ein ruhiges, strebsames und intelligentes Mädchen. Für den älteren Bruder Nathan steht fest, dass Jack an Lydias Tod Schuld hat. Marilyn, die ehrgeizige Mutter, geht manisch auf Spurensuche. James Lee, Sohn chinesischer Einwanderer, bricht vor Trauer um die Tochter das Herz. Allein die stille Hannah ahnt etwas von den Problemen der großen Schwester. Was bedeutet es, sein Leben in die Hand zu nehmen? Welche Kraft hat all das Ungesagte, das Menschen oft in einem inneren Abgrund gefangen hält?

dtv
2017
10,90€