Nachschau der Lesung mit Kristine Bilkau

Am Mittwoch war Kristine Bilkau mit ihrem Buch „Eine Liebe, in Gedanken“ da und hat uns ein paar Kapitel daraus vorgelesen. Es war eine sehr schöne Lesung, nicht nur weil die Autorin toll vorlesen kann, sondern auch weil das Publikum sehr interessiert war am Enstehungsprozess und dem Hintergrund der Hauptfiguren Toni und Edgar! Vielen Dank an alle die da waren und natürlich Kristine Bilkau!