Septemberherzchen #5 – Das Buch vom Meer

Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt Strøksnes in diesem Buch, wie er mit seinem besten Freund, einem Künstler aus einer alten Fischerfamilie, mehrere Versuche unternimmt, mit einem Schlauchboot aufs Meer zu fahren, um eines der letzten mysteriösen Wesen auf diesem Planeten zu fangen: Den Eishai!

Während der Wartezeit auf dem Meer, erzählen sich die beiden Freunde Sagengeschichten über legendäre Unterwasserwesen und tatsächliche Fakten über das Meer, dass unseren Planeten bedeckt.

Das Buch vom Meer

Morten A. Strøksnes

Penguin

10,- Euro

ISBN: 978-3-328-10225-0

Zwei Freunde erfüllen sich einen Traum: Aus den Tiefen des Nordatlantiks wollen sie einen Eishai ziehen, jenes sagenumwobene Ungeheuer, das sich nur selten an der Oberfläche zeigt. Während sie warten, erzählt Morten A. Strøksnes von echten und erfundenen Wesen, von Quallenarten mit dreihundert Mägen, von Seegurken und Teufelsanglern. Von mutigen Polarforschern, Walfängern und Kartografen und natürlich vom harten Leben an arktischen Ufern, vom Skrei, der Generationen das Überleben auf den Lofoten sicherte, von der Farbe und dem Klang des Meeres.

Eine salzige Abenteuergeschichte über das Glück, den Naturgewalten zu trotzen – und ein atemberaubendes Buch, das uns staunen lässt über die unergründlichen Geheimnisse des Meeres.

Das war das letzte Herzchen für den Monat September. Ab Morgen wird es wieder fünf neue fantastische Bücher zur Abstimmung geben, also wenn Sie bisher Ihre Stimme im September noch nicht abgegeben haben, kommen Sie heute noch schnell bei uns vorbei.