Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2018 im Druckwerk

Gestern Abend wurde die Gewinnerin des Deutschen Buchpreises 2018 bekanntgegeben: Inger-Maria Mahlke hat es mit ihrem Roman “Archipel” geschafft! Wir gratulieren ganz herzlich!

Wir haben sie bereits vor einigen Tagen zu einer Lesung zu uns ins “Druckwerk” eingeladen und so ergab es sich, dass wir am 15. November tatsächlich eine Buchpreis-Trägerin empfangen dürfen, selbstverständlich mit dem Gewinner-Titel “Archipel”. Mahlke erzählt darin von fünf Generationen zweier Familien auf Teneriffa, wo die Autorin auch einige Jahre ihrer Kindheit verbrachte, von den politischen Umbrüchen und Lagen im letzten Jahrhundert – Kolonialkriege und Franco-Diktatur – aber auch vom Leben der Menschen dort, sowohl der einfachen als auch der gutbürgerlichen.

Einlass wird um 20 Uhr sein, der Eintritt beträgt 8 €, ermäßigt für Schüler und Studenten 4 €. Wir freuen uns auf Sie und euch!