Märzherzchen #5 Kent Haruf – Unsere Seelen bei Nacht

Kent Haruf letzter Roman spielt wieder in der fiktiven Kleinstadt Holt. Addie, eine Witwe von 70 Jahren klingelt bei Ihrem allein lebenden Nachbarn Louis. Die Witwe möchte das Louis bei Ihr im Bett übernachtet, doch nicht für Sex, sondern einfach um zu reden und nicht mehr so alleine zu sein.

Nach einigem Überlegen schnappt Louis sich sein Schlaf-Shirt und kommt durch die Hintertür in Addies Bett, damit ja alles geheim bleibt.

Doch nach einigen Nächten wird aus Bekanntschaft Freundschaft und daraus wächst eine zarte zweit Liebe. Doch auch andere Erfahren von Ihrem Pakt und bald zerreißt sich die ganze Stadt das Maul über Addie und Louis. Kann Ihre Liebe überdauern? Auch wenn alle gegen Ihre Beziehung sind?

Ein Roman der Aussagt was im Leben wirklich wichtig, der Herzen öffnet und zum Nachdenken anregt.