Maiherzchen #3 Geständnisse – Kanae Minato

Yuko Moriguchi, Lehrerin und Mutter einer vier Jahre alten Tochter, die ertrunken ist. Alle halten diesen tragischen Vorfall für einen Unfall, nur Yuko weiß dass zwei Ihrer Schüler dafür verantwortlich sind. Jedoch sind beide Jungen noch unter 14 Jahren und können somit in Japan nicht vor Gericht gestellt werden.

Um Gerechtigkeit für sich und Ihre Tochter einzufordern, heckt Yuko einen teuflischen Racheplan aus, der alle Beteiligten in den Abgrund reißt.