Nemi und der Hehmann – Wieland Freund

Eines Tages als Nemi mit ihrer Schwester an der Bushaltestelle steht und auf den Schulbus wartet, schallt es aus dem Wald “Heh” “Heh” immer und immer wieder, doch außer Nemi kann es niemand hören.

Doch wer ruft dort aus dem Walde? Es ist der Hehmann, welcher endlich Gehör findet. Er ist traurig und wütend über die Menschen, die nicht mehr in den Wald gehen und die Natur sehr schlecht behandeln. Nemi beschließt dem Hehmann zu helfen und eine magische Reise durch den Wald beginnt.

Ab 8 Jahren mit Bildern von Hanna Jung