Juliherzchen

Juliherzchen

Juliherzchen #1 „Sylvie Schenk- Schnell, dein Leben“: Ein Deutsch- Französische Paar, die nach dem Krieg zusammen kommen und ein ganzes Leben lang mit ihrer belastenden Geschichte leben muss, ohne offen miteinander über die Familiensünden der NS-Zeit reden zu können.

Juliherzchen #2 „Naomi J. Williams – Die letzten Entdecker“: 1785 beginnt für die zwei französischen Segelschiffe auf der Suche nach unbekannten Land ein Abenteuer, welches durch die Gefahren und Herausforderungen der eigentlichen Reise in den Schatten gedrängt werden.

Juliherzchen #3 „Christoph Peters – Wir in Kahlenbeck“: Carl Pacher sucht im eingestaubten katholischem Jugendinternat Kahlenbeck nach seinem Weg zu Gott, es ist ein Buch über die Suche nach dem echten Selbst unter Einfluss strenger Vorgaben.

Juliherzchen #4 „Johannes Groschupf – Berlin Prepper“: Ein Online Redakteur, der sich mit den falschen Leuten einlässt und dadurch die Anarchie in Berlin lostritt.

Juliherzchen #5 „Amos Oz – Judas“: Amos Oz spiegelt in seinem Roman sein Heimatland Israel, seine Leidenschaft und seine Überzeugungen wieder und schafft damit eine einzigartige Geschichte.