Die Wunderkammer der deutschen Sprache

Haben Sie schon einmal etwas von einem Gottesgabendrechsler oder einem Schaumritter gehört? Ist Ihnen der Begriff Serviettenschwenker geläufig? Nein? Dann werfen Sie mal einen Blick in „Die Wunderkammer der deutschen Sprache“! Von sonderbaren Zungenbrechern, Geheimsprachen und Unwörtern über gescheiterte Verdeutschungen bis hin zu besonderen Beschimpfungen und Beleidigungen ist in diesem Buch so manch Kuriosität vertreten, die die deutsche Sprache zu bieten hat.