Hörspiel – AHAB

Am 22.02. wird unsere erste Veranstaltung des Jahres im Druckwerk stattfinden. Es handelt sich um das Hörspiel »AHAB«, benannt nach dem Kapitän der Pequod aus dem Roman-Klassiker »Moby Dick«. Das AHAB ist hier aber eine Kneipe in Hamburg, in der sich verschiedenste Menschen treffen – etwa Taxifahrer, Hooligans, sogar eine Piratenkapitänin und selbstverständlich die Wirtin selbst.

Präsentiert wird »AHAB« von der Tüdelband, die sicher dem einen oder anderen Segeberger als platt sprechende und singende Pop-Gruppe bekannt ist, und G. A. Beckmann – Teil der Theatergruppe »Girl to Guerilla« und ebenfalls ein Segeberger, der dem Druckwerk auf ganz besondere Weise verbunden ist.
Mit Musik, Theater und Plattdüütscher Sprache werden der Abend und »AHAB« garantiert in Erinnerung bleiben.

Kommen Sie also am 22.02. um 19.00 Uhr gern vorbei; der Eintritt kostet 10 € (ermäßigt 6 €). Wir freuen uns auf die Tüdelband, auf G. A. Beckmann und natürlich auf Sie!