Sie haben entschieden!

Buchcover

Sie haben entschieden!
Jahrelang tobte ein blutiger Bürgerkrieg zwischen zwei Völkern in Burundi. Viele Menschen starben, noch mehr mussten fliehen. So auch Gabriel, die Hauptfigur aus Gaël Fayes Debutroman „Kleines Land“. Mittlerweile lebt Gabriel in einem Pariser Vorort, doch er denkt oft an die glücklichen Tage seiner Kindheit zurück, als er und seine Freunde die Mangos aus den Nachbargärten klauten und die Schönheit afrikanischer Frauen bewunderten. Doch dann zerstörte der Bürgerkrieg das Glück des jungen Gabriel und seine Familie wurde auseinandergerissen.
20 Jahre später kehrt er zurück in das Land seiner Kindheit, um etwas zu suchen, was er längst verloren glaubte.

Gaël Fayes Romandebut war für den Prix Goncourt nominiert und ist zurecht unser „Herzchen des Monats“ geworden, denn es ist spannend, einfühlsam und bietet ein tolles Bild eines „verlorenen Paradieses“, wie Faye selbst sagt.