Sachbuch-Schätze im August: Ideen für die Zukunft

Die Sachbuch-Empfehlungen diesen Monat enthalten diverse verschiedene Ratschläge und Tipps was sich verändern muss, damit wir als Spezies die Schwierigkeiten der Zukunft meistern können. Das beinhaltet alles von Wirtschaftlichen Ideen wie der Gemeinwohlökonomie und Rutger Bregmans Utopien für Realisten, wie die 15-Stunden-Woche und das bedingungslose Grundeinkommen, bis hin zu Büchern mit einer wichtigen politischen Message. Hier ist z.b. “Der starke Sozialstaat” von Ronnie Schöb oder “Gegenwartsbewältigung” von Max Czollek mit von der Partie. Auch Bildung und Philosophie kommen nicht zu kurz, durch Bücher von Henning Beck, Gerald Hüther, Markus Gabriel und Marc Augé. Ann Pettifors “New Green Deal” und der allseits bekannte Yuval Noah Harari mit seinen Lektionen für das 21. Jahrhundert runden die Auswahl ab! Wer selber mal einen Blick in diese Bücher riskieren will, sollte bei uns vorbekommen und die Gelegenheit nutzen.