Ozelot und Friesennerz – Jetzt als Taschenbuch erhältlich

In ihrem Roman Ozelot und Friesennerz – Roman einer Sylter Kindheit zeichnet Susanne Matthiessen die Entwicklung Sylts von der Heimat einfacher Fischer zu der reichsten Nordseeinsel der Nation nach. Trotz der Widrigkeiten, die sich im Laufe der Jahre für die Bewohner der Insel ergeben, gelingt es ihr diese Geschichte mit viel Witz und unverkennbarer Leichtigkeit zu erzählen, wobei sie es versteht, ihren scharfen Blick auf die kuriose Entwicklung der Insel zu bewahren. Absolut lesenswert – nicht nur für Sylt-Liebhaber!