Bad Segeberg im Jahr 1644: Die Zerstörung der Siegesburg

Buchcover

Neu bei uns in der Sachbuchsabteilung finden Sie ein Buch von Nils Hinrichsen zur Zerstörung der Segeberger Siegesburg im Jahr 1644 während des Dreißigjährigen Krieges. Das Besondere: Sie finden in dem Buch verschiedenste Abbildungen in Virtual Reality, die einem die Anlage der Siegesburg und das Drumherum sehr schön verbildlichen.
Für alle Interessierten der Segeberger Geschichte, aber auch für Interessierte des Dreißigjährigen Krieges, finden sich in diesem Buch zahlreiche Informationen und Abbildungen über die mittelalterliche Siegesburg, aber auch über andere bekannte Segeberger Gebäude wie die Marienkirche, das Rantzau-Palais oder das ehemalige Augustiner-Chorherrenstift. Außerdem gibt es eine historische Einordnung der Stadt Bad Segeberg und ihres Niedergangs in den Jahren zwischen dem Kalmar-Krieg (1611-1613) und dem Großen Nordischen Krieg (1700-1721).

Das Buch „Segeberg 1644 – Schicksalsjahre einer Stadt; Das Ende der Siegesburg in Vertual Reality“ von Nils Hinrichsen gibt es jetzt für 22,- Euro bei uns im Druckwerk zu kaufen.