Wo der Wolf lauert

Bild

Ich sehe im Geist diese winzigen Fingerchen, die eines Neugeborenen, und versuche zu begreifen, wie sie zu den Fingern eines Mörders heranwachsen konnten.“- Wo der Wolf lauert von Ayelet Gundar Goshen

Lilach (Lila) Schuster ist angekommen im Leben. Mit ihrer Familie wohnt sie im Silicon Valley, sie hat Israel und ihre Vergangenheit weit hinter sich gelassen und lebt dafür jetzt mit ihrem erfolgreichen Ehemann und amerikanischen Sohn – ein beschauliches Leben. Doch dann stirbt ein Mitschüler ihres Sohnes Adam und je mehr Lilach über dessen Tod erfährt, desto sicherer ist sie sich, dass ihr Sohn etwas mit dem Mord zu tun hat.

Nach ihren erfolgreichen Büchern „Eine Nacht, Markowitz“, „Löwen wecken“ und „Lügnerin“ erscheint von der israelischen Autorin nun ihr neues Buch „Wo der Wolf lauert“. Auch in diesem versteht die Autorin sich meisterhaft darauf die Grenzen zwischen Gut und Böse, Schuld und Sühne offenzulegen und in die Abgründe der Menschlichen Seele zu blicken. Hier für 25€ oder einfach bei uns im Druckwerk vorbeischauen.