Zum Inhalt springen

Ein Tag am See mit Andreas Stichmann

Das schöne Wetter lädt zu einem Nachmittag am Segeberger See ein. Und dazu nimmt man sich am besten einen guten Roman mit, welchen Sie natürlich bei uns bekommen.
Zum Beispiel Andreas Stichmanns neuer Roman „Eine Liebe in Pjöngjang“.
Zwei sehr unterschiedliche Frauen treffen aufeinander und verlieben sich sofort: Claudia Aebischer, eine deutsche Kulturschaffende, die sich mit einer Delegation in Pjöngjang befindet, und die Dolmetscherin Sunmin.
Eine intensive, ungewöhnliche Liebesgeschichte entsteht, die mit realen Erfahrungen des Autoren vermischt werden, der 2017 von einer Reportage aus Nordkorea heimkehrte und mittlerweile mit zahlreichen literarischen Preisen überhäuft wurde.

Andreas Stichmann – Eine Liebe in Pjöngjang finden Sie bei uns im Druckwerk oder hier im Webshop zum bestellen.

bild