Zum Inhalt springen

Ein Buch der Stunde von Nino Haratischwili

Bild

Unsere Empfehlung heute: Nino Haratischwili – Das mangelnde Licht.
Drei Frauen treffen 2019 in Brüssel aufeinander. Sie verbindet viel, denn alle stammen aus Georgien, wo sie in den 80er und 90er Jahren zusammen ihre Jugend verbrachten. Anhand einer Fotoschau mit Bildern lassen die drei Frauen die Zeit Revue passieren. Eine Zeit in der das Land gespalten war, der Strom ständig ausfiel und die Liebe nur im Verborgenen existieren durfte.

Nino Haratischwili ist eine der talentiertesten Literat*innen unserer Zeit. Ihre Bücher werden stets mit großer Begeisterung gelesen. Die Deutsch-Georgierin hat mit ihrem neuesten Roman ein Stück georgischer Geschichte offengelgt, welche angesichts der aktuellen Lage in Osteuropa eine große Aktualität hat.

Nino Haratischwili – Das mangelnde Licht finden Sie bei uns im Druckwerk oder hier im Webshop zum bestellen.