Zum Inhalt springen

Welttag des Buches

 
Am vergangen Samstag, 23. April, war wieder der Welttag des Buches und wie jedes Jahr haben wir dazu wieder die 4. und 5. Klassen der umliegenden Schulen eingeladen, zu uns zu kommen und etwas über Literatur und den Buchhandel zu erfahren.
Normalerweise findet das Spektakel immer an ein bis zwei Tagen statt, aber diesmal haben wir es über eine ganze Woche gestreckt.
Natürlich gab’s dazu auch wieder ein paar Spiele und ein bisschen was zu naschen und außerdem natürlich noch das diesjährige Gratisbuch „Iva, Samo und der geheime Hexensee“.
text