Infos zum Buch

Marion Messina

Fehlstart

Marion Messinas Debütroman ist ein messerscharfer und schonungsloser Blick auf die französische Gesellschaft der Gegenwart.
Die 19-jährige Aurelie verlässt nach einem abgebrochenen Studium in Grenoble und einer gescheiterten Liebe das Haus ihrer Eltern. Es zieht sie nach Paris, wo die junge Frau ihre ärmliche Herkunft hinter sich lassen möchte, um in Frankreichs kulturellem Zentrum endlich das echte Studentenleben kennenzulernen. Doch es kommt alles anders: Ein mies bezahlter Aushilfsjob als Hostesse und kaum Aussicht auf eine Wohnung zwingen sie in einen Kreislauf, aus dem sie nicht mehr herauszukommen scheint. Dabei reflektiert die Erzählerin sich selbst und die Umgebung mit viel Ironie, aber auch mit schonungloser Beobachtung. Sie zeigt Paris aus der Sicht derer, die die Maschinerie der Stadt am Laufen halten, selbst aber keinen Anteil an den Vorzügen der Großstadt haben.

Hanser

18,00 €

ISBN: 9783446263758

– oder –

Reservieren und im Laden abholen:

04551 – 943310

bestellung@­dasdruckwerk.de


Bis 17:30 Uhr bestellen und über Nacht ins Druckwerk liefern lassen

Das könnte Sie auch interessieren: