Infos zum Buch

Alexandra Villing

Troia

Troia – der Untergang einer Stadt und der Beginn einer FaszinationSeit rund 3000 Jahren wird die Geschichte vom Krieg um Troia von Generation zu Generation weitergegeben. Die schöne Helena, der kämpferische Achilles und der kluge Odysseus sind für uns so lebendig wie für die Menschen der Antike – genauso lebendig wie der Wunsch, die Wahrheit hinter dem Mythos Troia zu erforschen. Die Stadt Troia ist real. Doch fand der Krieg um Troia wirklich statt?Die Geschichten von Gewalt und Zerstörung, Liebe, Verzweiflung und Hoffnung inspirieren Kunstschaffende damals wie heute. Ihr Blick auf Troia offenbart sich in diesem opulenten Bildband – und wird durch die Perspektive der Historiker und Archäologen ergänzt:Geschichten, die bleiben: Troia im Spiegel von Literatur, Malerei und BildhauereiTroia, wie der Archäologe Heinrich Schliemann es vorfand: eine Zeitreise ins 19. JahrhundertForschungsstand heute: der aktuelle Status der archäologischen Ausgrabungen im VergleichÜber 300 Abbildungen, Karten und umfangreiches RegisterZusammengestellt von den Kuratoren des British Museum London und des Ashmolean Museum in OxfordForschungsobjekt und Inspiration: Troia in Kunst und GeschichteSkulpturen, Keramik und Gemälde, aber auch Möbel und Schmuck: Das British Museum besitzt einige der aufregendsten Darstellungen des Krieges um Troia. Doch für diesen reich illustrierten Bildband wurde die exquisite Sammlung noch durch zahlreiche Objekte aus anderen Museen, Galerien und Privatsammlungen ergänzt!"Troia – Mythos und Wirklichkeit" lädt Sie ein, Troia in all seinen Facetten zu entdecken: von Homers Epen bis zu Cy Twomblys Bildern, von der Faszination, die der archäologische Fund auf Schliemann ausübte, bis zur Realität der Ausgrabungsstätte heute!

WBG

40,00 €

ISBN: 9783805352550

– oder –

Reservieren und im Laden abholen:

04551 – 943310

bestellung@­dasdruckwerk.de


Bis 17:30 Uhr bestellen und über Nacht ins Druckwerk liefern lassen

Das könnte Sie auch interessieren: