Versandkostenfrei einkaufen

Bücher

Eine Schatzkiste voller übererfüllter Erwartungen, ein dick mit Marmelade beschmiertes Brötchen, eine überquellende Honigwabe voller gelantinem Genuß, ein gelbes Unterseeboot, ein knuspriges Brathuhn, ein Lieblingssong, den man lange nicht mehr gehört und nun wiederentdeckt hat, ein grünfunkelnder Smaragd im Auge der Elefantenstampede, eine teure Zigarre in einem Glas blutroten Weines, eine kryptozoologische Sensation aus einem unbekannten Erdteil, eine aufgegangene Rechnung, ein schelmisch angepriesenes Wundermittel für Allerley, eine frisch knospende Blume im Frühlingsgarten des Geistes, eine schmackhafte blaue Banane zur Mittagszeit, eine Runde Nordic-Walking um den Segeberger See, ein weißrauschendes Abenteuer, ein Hummer, eine blinde Tür in einem sehr alten Haus, ein Seelenhort, eine sehr persönliche Akte, eine Portion Senf, neue Autoreifen, ein Auftritt als Stelzenmann im Zirkus, eine Dressur, ein Ausbruch, ein Leuchtfeuer in der Düsternis, Wolfsgeheul und Schneckenschleym, eine Reise durch die Zeit, frisch gestrichen, schillernde Blubberblasen, bollernde Ofenrohre, die Sehnsucht nach der See, ein Sommergewitter, ein neues Set Wachsmalstifte, kurz – die ganze Welt im Buch (und mehr) !

Palast der Miserablen

Palast der Miserablen

Shams Hussein ist ein normaler Junge mit ganz normalen Träumen. In der Hoffnung auf ein friedlicheres Leben ziehen seine Eltern mit ihm und seiner Schwester ...

mehr lesen

Unter der Drachenwand

Unter der Drachenwand

"Ein Glanzstück der Gegenwartsliteratur." Dirk Knipphals in 'die tageszeitung' Veit Kolbe, Soldat auf Heimaturlaub, verbringt ein paar ...

mehr lesen

Die Unsichtbarem

Die Unsichtbarem

Eines Tages spült das Meer die große Geschichte an Barrøys Strände: Der Zweite Weltkrieg nimmt für Ingrid in dem jungen russischen Soldaten Alexander ...

mehr lesen

Dora und der Minotaurus

Dora und der Minotaurus

"Nach Picasso nur Gott." Dora Maar Picasso und seine Musen: Slavenka Drakuli erzählt die Geschichte von Dora Maar, einer gefeierten Fotografin ...

mehr lesen

Die Maschine steht still

Die Maschine steht still

In E. M. Forsters Dystopie leben die Menschen in einer unterirdischen, abgekapselten Welt mit allem Komfort: Das ganze Leben ist durch die Dienstleistungen der ...

mehr lesen

Gegen die Welt

Gegen die Welt

Ein Dorf in Ostfriesland, Kühe grasen auf den Wiesen, ab und zu zerreißt der Lärm eines Tieffliegers die Stille. Hinter den getrimmten Tujenhecken des ...

mehr lesen

64

64

Im Januar 1989 wird in Tokio ein siebenjähriges Mädchen entführt. Die verzweifelten Eltern tun alles, um die Forderungen des Entführers zu erfüllen. Doch ...

mehr lesen

Die Katze und der General

Die Katze und der General

Alexander Orlow, ein russischer Oligarch und von allen "Der General" genannt, hat ein neues Leben in Berlin begonnen. Doch die Erinnerungen an seinen ...

mehr lesen

Das Leben unserer Wölfe - Beobachtungen aus heimischen Wolfsrevieren

Das Leben unserer Wölfe - Beobachtungen aus heimischen Wolfsrevieren

Das große NABU-Buch über die Wölfe Deutschlands. Die Rückkehr eines Raubtiers: der Bildband zum Wolfs-Projekt des NABU. Von einem der renommiertesten ...

mehr lesen

2029 - Geschichten von Morgen

2029 - Geschichten von Morgen

Hinweis zum Cover: "Von morgen" ist bei diesem Buch auch schon die Drucktechnik. Jedes Exemplar wird per Zufallsgenerator individuell gestaltet. Die ...

mehr lesen

Beale Street Blues

Beale Street Blues

Harlem Love Story: eine junge Liebe gegen die Willkür einer weißen Justiz "Jeder in Amerika geborene Schwarze ist in der Beale Street geboren. Die ...

mehr lesen

Das Buch der Gleichnisse

Das Buch der Gleichnisse

Im Februar 2011 bekommt der Erzähler einen verbrannt geglaubten Notizblock mit Liebesgedichten seines Vaters zugeschickt. Neun Seiten fehlen. Sie werden zum ...

mehr lesen

Heimkehr nach Fukushima

Heimkehr nach Fukushima

Der Architekt Paul Neuhaus, frisch verlassen, erhält eine Einladung von seinen alten Freunden Ken-Ichi und Mitsuko. Der Bürgermeister eines Dorfes nahe beim ...

mehr lesen

Zwischen ihnen

Zwischen ihnen

Wenig ist uns so vertraut und so fremd wie das Leben der eigenen Eltern Mit 17 Jahren verliebt sich Edna Akin aus Arkansas in Parker Ford, einen Jungen vom ...

mehr lesen

Hier ist noch alles möglich

Hier ist noch alles möglich

Eine junge Frau wird als Nachtwächterin in einer Verpackungsfabrik eingestellt. Abend für Abend macht sie ihren Rundgang, kontrolliert die Zäune. Ein Wolf ...

mehr lesen

Der Pfad

Der Pfad

Über schmale, steile Pfade in die Freiheit - die Flucht eines Jungen vor den Nazis "Gut oder böse?" ist mehr als nur der Name eines Spiels, mit ...

mehr lesen

Nach einer wahren Geschichte

Nach einer wahren Geschichte

Zwei Frauen lernen sich auf einer Party kennen. Die zurückhaltende Delphine, die sich mit fremden Menschen meist sehr schwer tut, ist sofort fasziniert von ...

mehr lesen

Im Licht der Zeit

Im Licht der Zeit

Frühjahr 1929: Alle Welt redet nur noch vom Tonfilm, der in Amerika längst die Kino-Paläste erobert hat. Deutschland aber droht den Anschluss zu verlieren. ...

mehr lesen

Propaganda

Propaganda

John Glueck ist im Krieg. Tief in Deutschland, im dunklen Hürtgenwald in der Eifel, 1944. Vor kurzem noch war er Student in New York, voller Liebe zur ...

mehr lesen

Gott der Barbaren

Gott der Barbaren

China, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine christliche Aufstandsbewegung überzieht das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung. Ein junger deutscher Missionar, ...

mehr lesen