Das besondere Buch

Lourdes - Mystik und Massen

Lourdes - Mystik und Massen

Skeptisch und nur auf Drängen von Freunden reist der legendäre Schriftsteller Joris-Karl Huysmans nach Lourdes, und was er dort antrifft, hat in der Tat nur [...]

mehr lesen

Unfollow

Unfollow

Dass Earthboi, der so alt ist wie das Leben auf der Erde selbst, sich ausgerechnet zu unserer Zeit in menschlicher Form manifestiert, kann kein Zufall sein. Er [...]

mehr lesen

Das Leben unserer Wölfe - Beobachtungen aus heimischen Wolfsrevieren

Das Leben unserer Wölfe - Beobachtungen aus heimischen Wolfsrevieren

Das große NABU-Buch über die Wölfe Deutschlands. Die Rückkehr eines Raubtiers: der Bildband zum Wolfs-Projekt des NABU. Von einem der renommiertesten [...]

mehr lesen

Das andere Ende der Geschichte

Das andere Ende der Geschichte

1989 erschien der Westen als der alleinige Sieger der Geschichte. Heute klingt der damalige Triumphalismus mehr als schal. Was ist schiefgelaufen? In einer [...]

mehr lesen

Der Beamte sagte

Der Beamte sagte

Herta Müller erfindet eine neue literarische Form des Erzählens. Eine Geschichte in Collagen. Gezeigt werden Szenen im Auffanglager einer deutschen [...]

mehr lesen

Pippins Tochters Taschentuch

Pippins Tochters Taschentuch

Hätten Josef und Frederika Seifert mal besser nicht geheiratet!? Der Ort ist Kitzingen am Main, es sind die späten Zwanziger. Josef ist Kriegsveteran und [...]

mehr lesen

An den Flüssen - Erzählungen

An den Flüssen - Erzählungen

So wie die Flößer zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Stamm zu Stamm springen, immer in Gefahr, immer in Bewegung, so entwickelt sich auch die Freundschaft [...]

mehr lesen

Hunger

Hunger

In seinem Frühwerk "Hunger" von 1888 beschreibt der damals 29-jährige Knut Hamsun die prekären Lebensumstände seiner Anfangsjahre. Er schildert [...]

mehr lesen

Nachthimmel mit Austrittswunden

Nachthimmel mit Austrittswunden

Die Gedichte von Ocean Vuong - Autor des gefeierten Debütromans "Auf Erden sind wir kurz grandios" "Ich wusste nicht, dass der Preis / [...]

mehr lesen

Tausend Monde

Tausend Monde

"Könnte sein, dass ich von Dingen rede, die sich 1873 oder 1874 im Henry County, Tennessee, zugetragen haben, doch was Daten betrifft, war ich noch nie [...]

mehr lesen

Finsternis

Finsternis

Abid Malik, ein junger Kriminalbeamter, folgt der dringenden Empfehlung seines Vorgesetzten, sich einer Therapie zu unterziehen. Ein Sexualverbrechen greift, [...]

mehr lesen

Weiß

Weiß

»Ich glaube, dass dies die besten Worte für einen Abschied sind. Bitte stirb nicht. Lebe.«Während eines Aufenthalts in einer europäischen Stadt, die im [...]

mehr lesen

Der Trost runder Dinge

Der Trost runder Dinge

Ein elsässischer Soldat im Ersten Weltkrieg entdeckt am Nachthimmel das Sternbild des Großen Burschen, das so schauderhaft ist, dass er niemandem davon [...]

mehr lesen

Russland - Kontainer

Russland - Kontainer

Nicht nur über eine derzeit umstrittene Pipeline, sondern auch über Jahrhunderte des Austauschs wie der Abstoßung waren und sind Rußland und Deutschland [...]

mehr lesen

Wie wir jetzt leben - Erzählungen

Wie wir jetzt leben - Erzählungen

»Ihre Prosa gibt ein schmerzhaftes Gefühl von Ungewissheit preis.« (New Yorker) - Susan Sontags wichtigste Erzählungen endlich auf Deutsch Es sind [...]

mehr lesen

Berliner Briefe

Berliner Briefe

Wie kaum eine Autorin ihrer Zeit hat Susanne Kerckhoff den Verlust der moralischen Integrität der Deutschen, ihre Schuld an den Verbrechen des [...]

mehr lesen

Lehrjahre der Männlichkeit

Lehrjahre der Männlichkeit

Die lang erwartete Neuübersetzung von Gustave Flauberts epochalem, ungeheuer modernen Roman Gesellschaftsgeschichte und Liebesgeschichte, vielfältig, böse, [...]

mehr lesen

Femina erecta

Femina erecta

Sechs Generationen haben im 20. Jahrhundert in der Villa Bohre gelebt, geliebt und gekämpft. Etwa 2000 Jahre sind vergangen, und wir befinden uns in der [...]

mehr lesen

Das zweite Schwert

Das zweite Schwert

Zurückgekehrt nach jahrelangem Unterwegssein in die Gegend südwestlich von Paris, drängt es den Helden drei Tage später bereits zu einem erneuten Aufbruch. [...]

mehr lesen

Das Planetarium

Das Planetarium

Staune über die Wunder des Weltalls! Gewinner des Jugend Sachbuch Preises 2018 in der Kategorie MINT Die Wunder des Universums: sensationell gezeichnete [...]

mehr lesen

Unvermögen

Unvermögen

Im 23. Jahrhundert regiert die Wissenschaft die Welt. Die Menschheit steht kurz davor, den Lauf der Dinge bis ins kleinste Detail vorhersagen zu können. Bald [...]

mehr lesen

Die Mutter von Nicolien

Die Mutter von Nicolien

Nicoliens Mutter vergisst. Erst vertauscht sie die Tage, dann kann sie ihre Lieblingslieder nicht mehr mitsingen, zuletzt verirrt sie sich in der Wohnung. [...]

mehr lesen

Hokusai

Hokusai

Das Leben des japanischen Künstlers Katshushika Hokusai (1760-1849) wird hier in einer faszinierenden Graphic Novel nacherzählt, gepaart mit Texten und [...]

mehr lesen

Filip

Filip

Sommer 1943: Der dreiundzwanzigjährige Filip, knapp aus sowjetischer Gefangenschaft entkommen und mit falscher Identität nach Deutschland geflohen, taucht [...]

mehr lesen

Ich, eine schlechte Mutter

Ich, eine schlechte Mutter

Eine Frau rechnet ab: mit sich selbst und ihrem Leben. Bei Kriegsende war Marguerite Andersen zwanzig Jahre alt, 1946 zog die gebürtige Magdeburgerin in die [...]

mehr lesen

Der Wolf

Der Wolf

Im Herzen eines wilden Tals in den Alpen kämpfen ein weißer Wolf und ein Schäfer bis zu ihren letzten Reserven, bevor sie einen Handel abschließen und [...]

mehr lesen

Mies

Mies

Ludwig Mies van der Rohe (1886-1969) war einer der wichtigsten Architekten der Moderne: Wie kaum ein anderer prägte er unsere Vorstellung von moderner [...]

mehr lesen

Das Terrain

Das Terrain

Viktor ist ein begabter Hamburger Architekt, der sich für eine naturnahe Bauweise einsetzt. Doch niemand scheint sich für seine Häuser aus Lehm zu [...]

mehr lesen

Die Wunderkammer der deutschen Sprache

Die Wunderkammer der deutschen Sprache

Herausgegeben von Thomas Böhm und Carsten Pfeiffer Die deutsche Sprache kann noch viel mehr! Dank ihres Reichtums an Dialekten, Lehnwörtern und Synonymen [...]

mehr lesen

Reise um meinen Garten

Reise um meinen Garten

Ein Garten genügt. Ein entzückender Ort des Zaubers und des Spektakels im Alltäglichen und Kleinsten. Warum in die Ferne reisen, wenn sich in der nächsten [...]

mehr lesen

Haiku der Liebe

Haiku der Liebe

Haiku und Liebe - eine glückliche Verbindung. Denn im Haiku findet eine Stimmung, ein Gefühl zu knappster Form und eröffnet der eigenen Assoziation weite [...]

mehr lesen

Neue unheimliche Geschichten

Neue unheimliche Geschichten

Zum Sterben schön - die Poe-Werkausgabe für das 21. Jahrhundert Die Abgründe der menschlichen Seele, die Schattenwelt zwischen Leben und Tod - niemand [...]

mehr lesen

Rue du Pardon

Rue du Pardon

In der ärmlichen Rue du Pardon in Marrakesch ist Hayat aufgewachsen, die Erzählerin in Mahi Binebines neuestem Roman. Wegen ihrer blonden Haare wird sie [...]

mehr lesen

Ein Tag wird kommen

Ein Tag wird kommen

Im Wald ist es warm und dunkel, als Nicola zitternd das Gewehr auf seinen geliebten Bruder Lupo richtet. Er bittet um Verzeihung, dann schießt er. Der Erste [...]

mehr lesen

Mister Potter

Mister Potter

Mr. Potter ist Analphabet und verdient seinen Lebensunterhalt als Taxifahrer auf den Straßen Antiguas. Er dreht seine Runden, vorbei an dem Friedhof, auf dem [...]

mehr lesen

Der Sandler

Der Sandler

In Der Sandler wird eine Geschichte erzählt, die eigentlich gar nicht erzählt werden darf. Denn sie handelt von der Scham des sozialen Abstiegs - und diese [...]

mehr lesen

Ein Mann liest Zeitung

Ein Mann liest Zeitung

Der autobiografisch geprägte Roman »Ein Mann liest Zeitung« erzählt die Geschichte des jüdischen Kaufmanns Leonhard Glanz aus Hamburg. Im Exil in der [...]

mehr lesen

Im Wald, im Holzhaus

Im Wald, im Holzhaus

Als vor einem Jahr die Viren-Katastrophe über uns kam, begann Michael Krüger, mit einer schweren Gürtelrose geschlagen, gerade eine Therapie gegen seine [...]

mehr lesen

Cowboygräber

Cowboygräber

"Ein Wunder ist jeder Fund, mit dem Bolano aufs Neue berückt." (Süddeutsche Zeitung) - Drei einzigartige Erzählungen aus dem Nachlass von Roberto [...]

mehr lesen

Der Ursprung der Arten

Der Ursprung der Arten

Als Charles Darwin 1836 von seiner abenteuerlichen Weltreise mit der HMS Beagle zurückkehrt, glaubt er nicht länger an die Schöpfungslehre und die [...]

mehr lesen

Die Live Butterfly Show

Die Live Butterfly Show

Gedichte zum Abheben Die Schmetterlinge, die Jan Wagner in diesem Gedichtband aus dem Netz holt und Loopings fliegen lässt, können auch Münchner Krähen [...]

mehr lesen

Die verlorene Seele

Die verlorene Seele

Illustration: Concejo, Joanna Ein Mann arbeitet viel und sehr schnell. Da hat seine Seele Mühe, ihm zu folgen, und geht verloren. Ihm bleibt nichts anderes [...]

mehr lesen

Was zu dir gehört

Was zu dir gehört

Ein Mann, gefangen in seinem Begehren für einen anderen. Ein tiefberührender Roman über die Macht von Scham und Sehnsucht. Und über eine Liebe entgegen [...]

mehr lesen

Typee

Typee

Vor Moby-Dick nichts gewesen? Weit gefehlt. Herman Melville verarbeite seine Erfahrungen als junger Mann in der Südsee zu einem brillanten Werk, das [...]

mehr lesen

Ein Tag wird kommen

Ein Tag wird kommen

Im Wald ist es warm und dunkel, als Nicola zitternd das Gewehr auf seinen geliebten Bruder Lupo richtet. Er bittet um Verzeihung, dann schießt er. Der Erste [...]

mehr lesen

Letzte Liebe - das unbekannte Briefbuch

Letzte Liebe - das unbekannte Briefbuch

Sechs große Werke - allesamt Brief- und Gesprächsbücher - hat Bettine von Arnim zu Lebzeiten publiziert, ein weiteres, Letzte Liebe, blieb ungedruckt. [...]

mehr lesen

Femina erecta

Femina erecta

Sechs Generationen haben im 20. Jahrhundert in der Villa Bohre gelebt, geliebt und gekämpft. Etwa 2000 Jahre sind vergangen, und wir befinden uns in der [...]

mehr lesen

Schiefern

Schiefern

Schiefer, dem vielgestaltigen, wandlungsfähigen Sedimentgestein, und den Slate Islands, einem kleinen Archipel vor der Westküste Schottlands, ist Esther [...]

mehr lesen

Grenzbezirke

Grenzbezirke

Ein alter Mann zieht aus der Hauptstadt in eine entlegene Ortschaft im Grenzland, dort will er die letzten Jahre verbringen. Welche geistigen Eindrücke [...]

mehr lesen

Landschaft mit Landschaft

Landschaft mit Landschaft

Ein Mann soll vor einem komplett weiblich besetzen Komitee die Wahrheit über sein Intimleben aussagen, doch je mehr er sich anstrengt, desto unrettbarer [...]

mehr lesen

Der Zorn des Meeres

Der Zorn des Meeres

In einer stürmischen Nacht steht William Barrow, Bootsführer der Küstenwache, vor einem Dilemma. Ein Telegramm hat ihn über die Ankunft von Schmuggelwaren [...]

mehr lesen

Auf der Suche nach Moby Dick

Auf der Suche nach Moby Dick

Ein Klassiker der Weltliteratur, neu betrachtet Moby Dick oder: Der Wal, der weltberühmte Roman von Herman Melville aus dem Jahre 1851, handelt nicht nur [...]

mehr lesen

Kachelbads Erbe

Kachelbads Erbe

Los Angeles, Mitte der 1980er Jahre. Der deutsche Auswanderer H.G. Kachelbad friert für das kryonische Unternehmen Exit U.S. Menschen ein, die in ihrer [...]

mehr lesen

Ich bin ein japanischer Schriftsteller

Ich bin ein japanischer Schriftsteller

Es ist nur ein Titel: »Ich bin ein japanischer Schriftsteller«. Er hat nicht vor, das Buch zu schreiben. Doch der Titel lässt ihn nicht los. Er träumt [...]

mehr lesen

Monster wie wir

Monster wie wir

Ruth spielt Geige und hat Angst vor Vampiren. Sie wächst in einem Pfarrhaus in der ostdeutschen Pampa auf. Aber Gott ist kein Parteisekretär, um dessen [...]

mehr lesen

Eisfuchs

Eisfuchs

Der Winter ist vorbei und damit die Zeit, die die Kinder im Haus verbringen müssen, weil es draußen bitterkalt ist, hoch im Norden Kanadas, am Rande des [...]

mehr lesen

Joseph Beuys - Kunst, Kapital, Revolution

Joseph Beuys - Kunst, Kapital, Revolution

Joseph Beuys (1921-1986): einerseits als Künstler von Weltruhm gefeiert, andererseits aber als «Scharlatan» angefeindet. Wie kaum ein anderer prägte und [...]

mehr lesen

Hunde

Hunde

Ob wilde Streuner in den Straßen von Puerto Rico oder gestriegelte Schoßhündchen in schicken Pariser Apartments, artistische Ausnahmetalente oder treue [...]

mehr lesen

Leichter Atem

Leichter Atem

»Leichter Atem« ist eine der schönsten Erzählungen Bunins. In der Geschichte der aparten, mutwilligen Gymnasiastin Olja, die von einem Freund ihres Vaters [...]

mehr lesen

Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen

Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen

Wer glaubt, Frauen in Märchen seien nur schön, der hat weit gefehlt. Sie können sekundenschnell von der Sonne zum Mond wandern und Stroh zu Gold spinnen, [...]

mehr lesen

Der Hund ist immer hungrig

Der Hund ist immer hungrig

Zeitungsträger, ein Mädchen auf dem Spielplatz, Jugendliche in ihrer naiven Sehnsucht fragen sich nach dem großen Leben und wo es sein könnte. Die Zukunft [...]

mehr lesen

Die Schrift des Windes

Die Schrift des Windes

Japan, 1649. Nach zwei Jahrhunderten kriegerischer Auseinandersetzungen herrscht die Tokugawa-Dynastie streng aber friedlich über das Land - unter Festsetzung [...]

mehr lesen

Die Berglöwin

Die Berglöwin

Die achtjährige Molly und Ralph, ihr zehnjähriger Bruder, sind unzertrennlich. Gemeinsam setzen sie sich gegen die nervigen Routinen des Schulalltags zur [...]

mehr lesen

Das kleine Licht

Das kleine Licht

Ein Mann lebt in völliger Einsamkeit in einem verlassenen Bergdorf. Nachts, stets zur selben Stunde, stört jedoch ein kleines Licht auf der [...]

mehr lesen

Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen

Grimms Märchen für Heldinnen von heute und morgen

Wer glaubt, Frauen in Märchen seien nur schön, der hat weit gefehlt. Sie können sekundenschnell von der Sonne zum Mond wandern und Stroh zu Gold spinnen, [...]

mehr lesen

CoDex 1962

CoDex 1962

Liebesgeschichte - Kriminalgeschichte - Science-Fiction. In seiner Trilogie "CoDex 1962" zieht der Isländer Sjón alle erzählerischen Register. [...]

mehr lesen

Eidechsen

Eidechsen

Dem wachsamsten Tier der Welt verfällt Joachim Sartorius schon als Kind in Tunis, die Eidechse wird für ihn zur Chiffre für den Süden. Im Bann ihres [...]

mehr lesen

Bluets

Bluets

Maggie Nelson kennt alle Schattierungen und Geheimnisse der Farbe Blau - stolz hütet sie ihre Sammlung blauer Objekte -, und sie kennt alle Künstler, die dem [...]

mehr lesen

Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic) - Die Katakomben

Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic) - Die Katakomben

Der Bestseller jetzt als prächtiger Comic Buchhaim ist die "Stadt der Träumenden Bücher", wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, [...]

mehr lesen

Euripides - Die großen Stücke

Euripides - Die großen Stücke

Mit Raoul Schrott entdecken, wie modern Euripides ist Liebe und Leidenschaft, Mord und Heimtücke, Zweifel und Verantwortung - Euripides' Tragödien [...]

mehr lesen

Nagasaki, ca. 1642

Nagasaki, ca. 1642

Was macht ein berühmter Krieger in Friedenszeiten? Samurai Seki Keijiro hat sich aufs Land zurückgezogen und langweilt sich kolossal im Kreise seiner [...]

mehr lesen