Unterhaltung

Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit

Ein Epos um Gut und Böse, Liebe und Hass - die Vorgeschichte zu Ken Folletts Weltbestseller "Die Säulen der Erde"England im Jahr 997. Im [...]

mehr lesen

Das Wesen der Dinge und der Liebe

Das Wesen der Dinge und der Liebe

mehr lesen

Der Sommer mit Ellen

Der Sommer mit Ellen

Ein verschwundenes Mädchen und schweigsame Dorfbewohner - dunkle Abgründe in der dänischen Provinz Als Jakob einen überraschenden Anruf erhält, weiß er, [...]

mehr lesen

Luzies Erbe

Luzies Erbe

Seit Johanne denken kann, gehören sie und ihre Familie in dem kleinen Dorf bei Bremen nicht richtig dazu. Weil ihre Großmutter Luzie Krusenbusch sich damals, [...]

mehr lesen

Unter Wasser Nacht

Unter Wasser Nacht

Wie lebt man weiter nach einem großen, unerklärlichen Verlust? Mit psychologischem Gespür erzählt Kristina Hauff eine Geschichte voller Hoffnung und Trauer [...]

mehr lesen

Ada

Ada

Wirtschaftswunder, Mauerbau, die 68er-Bewegung - und eine vielschichtige junge Frau, die aus dem Schweigen der Elterngeneration heraustritt. In der noch [...]

mehr lesen

Krone des Himmels

Krone des Himmels

Im Jahr 1189 wird die Welt vom großen Religionskrieg zwischen Abendland und Orient erschüttert. Das Schicksal führt die Handwerkertochter Aveline und den [...]

mehr lesen

Die Mitternachtsbibliothek

Die Mitternachtsbibliothek

Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt [...]

mehr lesen

Die Dirigentin

Die Dirigentin

New York, 1926: Für Antonia Brico gibt es nur die Musik. Unermüdlich übt sie an dem alten Klavier, das ihr Vater, ein Müllmann, auf der Straße gefunden [...]

mehr lesen

Dinge, an die wir nicht glauben

Dinge, an die wir nicht glauben

In Bens und Mikes hitzigen Streitereien fliegen schon mal Handys durch die Gegend. Ihre Konflikte löst das junge Paar mit Sex. Ben, ein schwarzer [...]

mehr lesen

Schwester

Schwester

Zwei Schwestern, zwei Leben. Ein Unfall stellt die entscheidende Frage: Welches ist das richtige? Iulia lässt sich aufs Sofa ihrer Schwester fallen. Sie [...]

mehr lesen

Ozelot und Friesennerz

Ozelot und Friesennerz

Der Roman einer ganz normal verrückten Kindheit in den Siebzigern - und die Suche nach einer Heimat, die es so nicht mehr gibt. Sonne, Freiheit, [...]

mehr lesen

Ein Wochenende

Ein Wochenende

Unterschiedlicher hätten die Leben der vier Freundinnen kaum verlaufen können, und doch bleiben sie sich über die Jahrzehnte hinweg treu: Jude, die [...]

mehr lesen

Mudbound - Die Tränen von Mississippi

Mudbound - Die Tränen von Mississippi

Mississippi, 1946: Laura McAllan ist ihrem Ehemann zuliebe aufs Land gezogen, wo er als Farmer einer Baumwollplantage Fuß fassen will. Doch ihr ist die [...]

mehr lesen

Mit der Flut

Mit der Flut

Finkenwerder bei Hamburg, 1923: Paul ist fast noch ein Junge, als er sich als blinder Passagier auf einen Überseedampfer nach New York schleicht. In der neuen [...]

mehr lesen

Vor dem Fall

Vor dem Fall

An einem nebligen Abend startet ein Privatjet zu einem Flug nach New York. Wenige Minuten später stürzt er in den Atlantik. Nur der Maler Scott Burroughs und [...]

mehr lesen

Eines Tages in der Provence

Eines Tages in der Provence

Ein beschauliches südfranzösisches Dorf ist in Aufruhr: Der prachtvolle alte Baum auf dem Marktplatz soll gefällt werden. Wo, wenn nicht in seinem [...]

mehr lesen

Ciao

Ciao

Hans Benedek, einst ein gefragter Feuilletonist, hat seinen Bedeutungsverlust selbst noch gar nicht realisiert. Er wähnt sich weiterhin als Mann von [...]

mehr lesen

Die Erfindung der Sprache

Die Erfindung der Sprache

."Mit dem Jungen läuft etwas nicht so, wie es soll." Das sagt man, als Adam erst mit zwei Jahren zu sprechen beginnt. Menschliche Beziehungen sind [...]

mehr lesen

Junger Mann

Junger Mann

"Mit vier Jahren brach ich mir zum ersten Mal das Bein. Mein großer Bruder hatte zusammen mit seinen noch größeren Freunden und deren noch größeren [...]

mehr lesen

Ein Sommer in Big Sur

Ein Sommer in Big Sur

Wenn Liebe zur Obsession wird: Das Erste, was Leif an Oola auffällt, ist die Biegung ihrer zarten Schultern, angespannt, als wollte sie damit fliegen. [...]

mehr lesen

Unter uns das Meer

Unter uns das Meer

FRANZENDie Havarie einer Ehe, ein Segeltörn in der Karibik. Mit großem erzählerischem Geschick entfaltet Amity Gaige ein nautisches und menschliches [...]

mehr lesen

Im letzten Licht des Herbstes

Im letzten Licht des Herbstes

In der idyllischen Kleinstadt Solace ist ein Teenager spurlos verschwunden. Die siebenjährige Clara ist untröstlich. Seit Tagen wartet sie am Fenster auf die [...]

mehr lesen

Die Leuchtturmwärter

Die Leuchtturmwärter

In der Silvesternacht verschwinden vor der Küste Cornwalls drei Männer spurlos von einem Leuchtturm. Die Tür ist von innen verschlossen. Der zum Abendessen [...]

mehr lesen

Schatten der Welt

Schatten der Welt

Thorn in Westpreußen, 1910. Der schüchterne Carl, der draufgängerische Artur und die freche Isi sind frohen Mutes, dass der Ernst des Lebens noch ein wenig [...]

mehr lesen

Zugvögel

Zugvögel

Auf der Suche nach Erlösung folgt eine junge Frau den letzten Küstenseeschwalben in die AntarktisFranny hat ihr ganzes Leben am Meer verbracht, die wilden [...]

mehr lesen

Das Mädchen mit der lauteren Stimme

Das Mädchen mit der lauteren Stimme

"Meine Mama hat gesagt, Bildung gibt mir eine Stimme. Aber ich will mehr als nur eine Stimme, Ms.Tia. Ich will eine lautere Stimme", sag ich. [...]

mehr lesen

Die vier Gezeiten

Die vier Gezeiten

Die Kießlings gehören zu Juist wie die Gezeiten. Als Patriarch Eduard das Bundesverdienstkreuz erhält, kommen sie alle zusammen: Eduards Frau Adda, die drei [...]

mehr lesen

Im Bann des Eichelhechts und andere Geschichten aus Sprachland

Im Bann des Eichelhechts und andere Geschichten aus Sprachland

Axel Hackes Sprachland ist das einzige Land der Welt, das ausschließlich aus Sprache besteht, in dem die Zeit in Verwöhnminuten gemessen wird, die Menschen [...]

mehr lesen

Meine Freundin Lotte

Meine Freundin Lotte

Berlin, 1921: Lotte Laserstein will Malerin werden. Aber die Tore der Kunstakademie haben sich für Frauen gerade erst geöffnet. Und Lotte muss kämpfen - [...]

mehr lesen

Schöne Welt, wo bist du

Schöne Welt, wo bist du

Alice trifft Felix. Sie ist eine erfolgreiche Schriftstellerin, er arbeitet entfremdet in einer Lagerhalle. Sie begehren einander, doch können sie einander [...]

mehr lesen

Bühlerhöhe

Bühlerhöhe

Deutschland, 1952: Zwei Frauen mit Vergangenheit, ein geheimer Auftrag Rosa Silbermann reist mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe. Sie [...]

mehr lesen

Leben auf dem Land

Leben auf dem Land

Sue Hubbell, ehemals Bibliothekarin in Rhode Island, dann Bienenzüchterin auf einer einsam gelegenen Farm in Missouri, zeigt uns mit feinem Humor und [...]

mehr lesen

Die Rebellin und der Dieb

Die Rebellin und der Dieb

Der 18-jährige Niri, seine Eltern und Geschwister haben eine bescheidene, aber gesicherte Existenz als Bedienstete in der Villa einer reichen Familie. Bis die [...]

mehr lesen

Die Schule am Meer

Die Schule am Meer

Juist, 1925: Tatkräftig und voller Ideale gründet eine Gruppe von Lehrern am äußersten Rand der Weimarer Republik ein ganz besonderes Internat. Mit eigenen [...]

mehr lesen

Unsere glücklichen Tage

Unsere glücklichen Tage

Vier Freundinnen und ein Sommer am Meer, der alles für immer veränderte. Lenica, Marie, Fanny und Elsa verbringen einen nicht enden wollenden Sommer an [...]

mehr lesen

Henry

Henry

Eine Entführung aus Versehen, ein unvergessliches Abenteuer und die Frage, was im Leben wirklich zählt. Die 12-jährige Henriette, genannt Henry, wird aus [...]

mehr lesen

Violet

Violet

England, dreißiger Jahre. Die Abende, an denen Violet mit einer Gruppe ungewöhnlicher Frauen wunderschöne Stickereien für die Kathedrale in Winchester [...]

mehr lesen

Heute ist Montag

Heute ist Montag

Julia putzt die Häuser anderer Leute. Gelegentlich trifft sie ihre Arbeitgeber, aber meistens ist sie allein dort, und das ist ihr auch lieber. Eigentlich [...]

mehr lesen

Als die Träume in den Himmel stiegen

Als die Träume in den Himmel stiegen

Samar muss mit ihrer Familie aus dem gelben Haus mit dem Mandelbaum in Kabul flüchten. Mit ihren Eltern und Geschwistern kommt sie in ein Dorf im Hindukusch. [...]

mehr lesen

Lebenssekunden

Lebenssekunden

Zwei Frauen, zwei Leben, eine Fotografie Die Geschichte der ersten deutschen Foto-Journalistin und einer Leistungsturnerin aus der DDR - ein bewegendes Stück [...]

mehr lesen

Kenia Valley

Kenia Valley

Bewegende Spannung im schillernden Kenia der zwanziger und dreißiger Jahre Der junge Theo kommt mit seiner Familie aus England in das aufregende Kenia. [...]

mehr lesen

Das Gedächtnis des Herzens

Das Gedächtnis des Herzens

Der zwölfjährige Ko Bo Bo lebt bei seinem Onkel U Ba in Kalaw, einem Ort in Burma. Er ist ein Kind mit einer ungewöhnlichen Gabe: Bo Bo kann die Gefühle [...]

mehr lesen

Eine gewöhnliche Familie

Eine gewöhnliche Familie

Die Geschwister Cardin sind zu viert. Als Tante Tamara und Onkel Simon sterben, werden am Tag der Beerdigung jedoch nicht nur die Trennlinien zwischen den vier [...]

mehr lesen

Der große Sommer

Der große Sommer

Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. [...]

mehr lesen

Alles was geschieht, hat seinen Grund

Alles was geschieht, hat seinen Grund

Freundschaften sind kein Zufall. Oder doch? Vier Frauen - an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Ein unvergesslicher Roman über Halt in unsicheren Zeiten, den [...]

mehr lesen

Wolgakinder

Wolgakinder

In der Weite der Steppe am Unterlauf der Wolga siedeln seit dem achtzehnten Jahrhundert Deutsche.1916 führt Jakob Bach in dem kleinen Dorf Gnadental ein [...]

mehr lesen

Im Reich der Schuhe

Im Reich der Schuhe

Wie kann man den Fußstapfen des Vaters entkommen oder gar entwachsen, wenn dieser den Titel »Kaiser der Schuhe« innehat, eine Schuhfabrik sein Eigen nennt [...]

mehr lesen

Land der Frauen

Land der Frauen

María Sánchez ist Landtierärztin - ein körperlich sehr herausfordernder Beruf, der in ihrer Familie bisher nur von Männern ausgeübt worden ist. Als ihre [...]

mehr lesen

Die Frau die nicht alterte

Die Frau die nicht alterte

Martine führt mit Ende zwanzig ein glückliches Leben. Sie hat studiert, mit André den Richtigen gefunden, ihn geheiratet und einen Sohn zur Welt gebracht. [...]

mehr lesen

Alte Sorten

Alte Sorten

In einem Weinberg begegnen sich Sally und Liss. Sally, jung und wütend, ist auf der Flucht vor allem und jedem. Liss, ebenfaffls eine Einzelgängerin, [...]

mehr lesen