Versandkostenfrei einkaufen

Zeitgeschehen/Geschichte

AktenEinsicht - Geschichten von Frauen und Gewalt

AktenEinsicht - Geschichten von Frauen und Gewalt

Gewalt gegen Frauen ist ein alltägliches Phänomen, auch wenn sie nur selten öffentlich wird. "AktenEinsicht" erzählt Geschichten von Frauen, die ...

mehr lesen

Big History - Die Geschichte der Welt

Big History - Die Geschichte der Welt

Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. ...

mehr lesen

Die Hängenden Gärten von Babylon

Die Hängenden Gärten von Babylon

Unter den sieben antiken Weltwundern nehmen die Hängenden Gärten von Babylon eine Sonderstellung ein - auch weil sie als einziges keine Spuren hinterließen: ...

mehr lesen

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

Er war seiner Zeit weit voraus: Alexander von Humboldt, Universalgelehrter, unermüdlicher Naturforscher, der "zweite Kolumbus" und ...

mehr lesen

Heisszeit - Mit Vollgas in die Klimakatastrophe

Heisszeit - Mit Vollgas in die Klimakatastrophe

Seit Jahrzehnten ist bekannt, dass unser Umgang mit fossilen Brennstoffen zu einer in dieser Geschwindigkeit noch nie dagewesenen Erwärmung des globalen ...

mehr lesen

Heimkehr

Heimkehr

Ein Junge steht am Fenster seines Elternhauses, Abend für Abend, und schaut der Sonne zu, wie sie hinter den Hügelketten im Westen verschwindet. Die Wälder ...

mehr lesen

102 Grüne Karten zur Rettung der Welt

102 Grüne Karten zur Rettung der Welt

Auf einen Blick wird klar, wie dramatisch der Zustand der Erde ist - aber auch, wie leicht es wäre, ihn zu verbessern. Wie viele Bäume gibt es pro Mensch? ...

mehr lesen

Das andere Ende der Geschichte

Das andere Ende der Geschichte

1989 erschien der Westen als der alleinige Sieger der Geschichte. Heute klingt der damalige Triumphalismus mehr als schal. Was ist schiefgelaufen? In einer ...

mehr lesen

Das Leben unserer Wölfe - Beobachtungen aus heimischen Wolfsrevieren

Das Leben unserer Wölfe - Beobachtungen aus heimischen Wolfsrevieren

Das große NABU-Buch über die Wölfe Deutschlands. Die Rückkehr eines Raubtiers: der Bildband zum Wolfs-Projekt des NABU. Von einem der renommiertesten ...

mehr lesen

Athen oder Sparta - Eine Geschichte des Peleponnesischen Krieges

Athen oder Sparta - Eine Geschichte des Peleponnesischen Krieges

Der Peloponnesische Krieg (431-404 v. Chr.) war das bis dato größte militärische Kräftemessen der Weltgeschichte. Zu seinen Protagonisten gehörten ...

mehr lesen

Paris unterm Hakenkreuz

Paris unterm Hakenkreuz

Paris 1940-1944: Résistance, Passivität und Kollaboration während der Okkupation Frankreich im Ausnahmezustand: Nach Drôle de Guerre und Blitzkrieg im ...

mehr lesen

Winzig, zäh und zahlreich - Ein Bakterienatlas

Winzig, zäh und zahlreich - Ein Bakterienatlas

Es gibt mehr Arten von ihnen als Sterne in unserer Galaxie, sie sind allgegenwärtig und ihre Widerstandsfähigkeit ist legendär. Bakterien können nach ...

mehr lesen

Gute Ökonomie für harte Zeiten

Gute Ökonomie für harte Zeiten

Wirtschaftsnobelpreis 2019! Zwei preisgekrönte Ökonomen über Versagen und Verantwortung der Wirtschaftswissenschaftler Ungleichheit, Armut, Migration, ...

mehr lesen

Die Zertrennung - Aufzeichnungen eines Mitglieds des Sonderkommandos

Die Zertrennung - Aufzeichnungen eines Mitglieds des Sonderkommandos

Salmen Gradowski war ein Mitglied des "Sonderkommandos" von Auschwitz - jener Gruppe (nicht nur) jüdischer Häftlinge, die die Opfer in die ...

mehr lesen

NERDS Retten die Welt

NERDS Retten die Welt

Verloren in der Gegenwart kurz vorm Untergang? Dieses Buch hilft! Permanent sind wir mit Meldungen aus aller Welt konfrontiert, die wir weder einordnen noch ...

mehr lesen

Das Geld

Das Geld

Geld regiert die Welt, und die von ihm regierte Welt droht in einer Katastrophe zu enden - sozial und ökologisch. Doch warum bestimmt das Geld überhaupt ...

mehr lesen

Von Zeit und Macht

Von Zeit und Macht

Worauf gründen sich Macht und Herrschaft? Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies ...

mehr lesen

Die römische Revolution - Machtkämpfe im antiken Rom

Die römische Revolution - Machtkämpfe im antiken Rom

So nuanciert wie fesselnd beschreibt Ronald Syme den blutigen Kampf um die Macht, den die herrschende Oligarchie im Rom der Jahre 60 v. Chr. bis 14. n. Chr. ...

mehr lesen

Das Ende der Evolution

Das Ende der Evolution

Von einem der bekanntesten deutschen Evolutionsbiologen Der Klimawandel ist endlich in aller Munde. Doch so alarmierende Ausmaße er auch angenommen hat - ...

mehr lesen

Roter Hunger - Stalins Krieg gegen die Ukraine

Roter Hunger - Stalins Krieg gegen die Ukraine

Die umfassende Darstellung eines der größten Menschheitsverbrechen Der gegenwärtige Konflikt um die Ostukraine und die Krim ist ohne diese historische ...

mehr lesen

Nashörner

Nashörner

Plump und unbekümmert im Erscheinungsbild, charakterlich zwischen freundlichem Dickhäuter und wütendem Ungetüm : Nashörner haben in den Beschreibungen der ...

mehr lesen

Im Wald - Mein Jahr im Cockshutt Wood

Im Wald - Mein Jahr im Cockshutt Wood

Näher können sich Natur und Wort nicht kommen John Lewis-Stempel kennt den Cockshutt Wood von den Wurzeln der Buchen bis zu den Kronen der Eichen und auch ...

mehr lesen

Digitaler Humanismus - Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenzq

Digitaler Humanismus - Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenzq

Autonomer Individualverkehr und Pflege-Roboter, softwaregesteuerte Kundenkorrespondenz und Social Media, Big-Data-Ökonomie und Clever-Bots, Industrie 4.0: Die ...

mehr lesen

Zwischen Himmel und Elbe - Eine Hamburger Kulturgeschichte

Zwischen Himmel und Elbe - Eine Hamburger Kulturgeschichte

Hamburg, die Stadt an der Elbe, gewann nicht durch Fürsten oder den Klerus Bedeutung, sie wartet nicht mit Schlössern und Burgen auf. Die Hafenstadt wuchs ...

mehr lesen

Die Vogel-WG

Die Vogel-WG

Spannende und interessante Fakten aus hautnaher Forschung über früher häufige und heute sehr seltene Vogelarten Oskar Heinroth und seine ebenso ...

mehr lesen

Autokratie überwinden

Autokratie überwinden

Nicht nur Russland, Ungarn oder die Türkei sind autokratische Staaten. In den USA werden täglich demokratische Prozesse missachtet, korrodieren Rechtsystem ...

mehr lesen

Wie Krankheiten Geschichten machen - Von der Antike bis heute

Wie Krankheiten Geschichten machen - Von der Antike bis heute

Pest, Syphilis und Aids haben die Menschen in ihren Epochen bedroht, geprägt und in ihrem Bewusstsein Spuren hinterlassen. Eindrucksvoll zeigt Roland Gerste, ...

mehr lesen

Burgund - Das verschwundene Reich

Burgund - Das verschwundene Reich

Burgund ist ein Wunder. Das mächtige Reich, das sich im 14. und 15. Jahrhundert zwischen Deutschland und Frankreich schob, vereinte spätmittelalterliche ...

mehr lesen

Das Wasser gehört uns allen! Wie wir den Schutz des Wassers in die öffentliche Hand nehmen können

Das Wasser gehört uns allen! Wie wir den Schutz des Wassers in die öffentliche Hand nehmen können

In diesem Buch, erklärt die international renommierte Wasseraktivistin Maude Barlow die Grundprinzipien des »Blue Communities Project« und zeigt Schritt ...

mehr lesen

Diktator werden

Diktator werden

Mussolini, Hitler, Stalin, Mao, Kim Il-sung, Ceaucescu, Mengistu und Duvalier: Wie gelangen Diktatoren an die Macht? Wie erhalten sie diese Macht? Eindringlich ...

mehr lesen

Marx. Der Unvollendete

Marx. Der Unvollendete

Ein einzigartiger Blick in das Leben und Denken von Karl Marx Karl Marx, revolutionärer Querkopf und Vordenker des 19. Jahrhunderts, feiert ein ...

mehr lesen

Heimkehr ins Unbekannte - Unterwegs nach Palästina

Heimkehr ins Unbekannte - Unterwegs nach Palästina

"Im Kopf werfe ich eine Münze: Falls mich eine Einladung nach Europa führt, werde ich die Reise auf eigene Faust gen Osten ausdehnen." Die ...

mehr lesen

Der Kalte Krieg

Der Kalte Krieg

Der "Kalte Krieg" dominierte die internationale Politik und prägte das Leben der Menschen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts - in allen ...

mehr lesen

Sturmabteilung - Die Geschichte der SA

Sturmabteilung - Die Geschichte der SA

Dies ist die erste umfassende Geschichte der SA. Daniel Siemens, einer der renommiertesten deutschen Historiker der jüngeren Generation, beschreibt darin den ...

mehr lesen

Auf den Spuren des Wals - Geographien des Lebens im 19. Jahrhundert

Auf den Spuren des Wals - Geographien des Lebens im 19. Jahrhundert

Eine Medien- und Wissensgeschichte von Biologie und Ozeanographie im Kielwasser der Walfänger. Immer wieder entzieht sich der Wal wissenschaftlicher ...

mehr lesen

Young China - Wie eine neue Generation ihr Land und die ganze Welt verändert

Young China - Wie eine neue Generation ihr Land und die ganze Welt verändert

Nicht nur hierzulande gibt es die Generation Y und die Millenials, auch im Reich der Mitte wächst eine neue Generation heran. Die jungen Chinesen schätzen ...

mehr lesen

Vögel in der Kunst

Vögel in der Kunst

Die Taube als Sinnbild des Friedens, die Eule als Ausdruck von Weisheit, der Rabe als Unglücksbringer und Todesbote: Über alle Epochen und Ländergrenzen ...

mehr lesen

Der Ursprung der Arten

Der Ursprung der Arten

Als Charles Darwin 1836 von seiner abenteuerlichen Weltreise mit der HMS Beagle zurückkehrt, glaubt er nicht länger an die Schöpfungslehre und die ...

mehr lesen

Hegel - Der Philosoph der Freiheit

Hegel - Der Philosoph der Freiheit

Jedes Jahr am 14. Juli soll Georg Wilhelm Friedrich Hegel ein Glas Champagner auf den Beginn der Französischen Revolution getrunken haben. Diese Revolution ...

mehr lesen

Francos langer Schatten - Diktatur und Demokratie in Spanien

Francos langer Schatten - Diktatur und Demokratie in Spanien

Spanien hat nach Kambodscha die weltweit meisten anonymen Massengräber. Sie stammen aus der Zeit des Bürgerkrieges von 1936 bis 1939, aus dem die ...

mehr lesen

Bauern, Land

Bauern, Land

Ein Dorf im Moor in den 50er Jahren, ein Bauernhof heute - und wie das Weltgeschehen das Leben der Menschen auf dem Land veränderte. Davon erzählt Uta Ruge ...

mehr lesen

Wolfszeit

Wolfszeit

Harald Jähners große Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den "Umerzieher" Alfred Döblin, ...

mehr lesen

Philosophie für Abenteurer

Philosophie für Abenteurer

Die Herausforderungen, vor die uns das tägliche Leben stellt, bringen uns vielleicht nicht in Lebensgefahr, wie Erling Kagge sie auf seinen abenteuerlichen ...

mehr lesen

Wo die wilden Frauen wohnen - Islands starke Frauen und ihr Leben mit der Natur

Wo die wilden Frauen wohnen - Islands starke Frauen und ihr Leben mit der Natur

Island ist die Nation der Powerfrauen, alljährlich zählt es zu den Ländern mit der höchsten Frauenpräsenz. Anne Siegel porträtiert zehn dieser starken ...

mehr lesen

Das Ende des Alterns

Das Ende des Alterns

Bis vor kurzem wusste die Wissenschaft nicht, warum und wie Lebewesen altern. Seit einigen Jahren fließen Milliarden in die Altersforschung; mit dem ...

mehr lesen

Die neuen Seidenstraßen

Die neuen Seidenstraßen

Die Seidenstraßen, die den fernen Osten mit Europa verbanden, waren vor dem Aufstieg des Westens jahrhundertelang die Lebensadern der Welt - und genau das ...

mehr lesen

Die Wikinger - Entdecker und Eroberer

Die Wikinger - Entdecker und Eroberer

Die Wikinger gelten als verwegene Kerle, die auf ihren Drachenschiffen Schrecken und Verderben über das mittelalterliche Europa brachten. Sie kannten keine ...

mehr lesen

Leben 3.0

Leben 3.0

Künstliche Intelligenz wird die Zukunft des Lebens in unserem Universum verändern. Wird sie uns ins Verderben stürzen oder zur Weiterentwicklung des Homo ...

mehr lesen

FALLOUT - Das Atomzeitalter - Katastrophen, Lügen und was bleibt

FALLOUT - Das Atomzeitalter - Katastrophen, Lügen und was bleibt

Gekündigte Atomabkommen, drohendes Wettrüsten, marode Kernkraftwerke... der Geist der Radioaktivität schwebt weiter über uns. Aber was genau wissen wir ...

mehr lesen

Genesis - Die Geschichte des Universums in sieben Tagen

Genesis - Die Geschichte des Universums in sieben Tagen

Keine Kultur kann existieren ohne eine Erzählung von den Ursprüngen. Der italienische Teilchenphysiker und Bestsellerautor Guido Tonelli erzählt in ...

mehr lesen

2029 - Geschichten von Morgen

2029 - Geschichten von Morgen

Hinweis zum Cover: "Von morgen" ist bei diesem Buch auch schon die Drucktechnik. Jedes Exemplar wird per Zufallsgenerator individuell gestaltet. Die ...

mehr lesen

Dostojewskij

Dostojewskij

Dostojewskijs große Romane sind existentielle Lektüreerlebnisse, die kein Leser je wieder vergisst. Kaum weniger fesselnd ist sein von äußeren und inneren ...

mehr lesen

Der Duft der Imperien - Chanel N°5 und Rotes Moskau

Der Duft der Imperien - Chanel N°5 und Rotes Moskau

Kann ein Duft Geschichte aufbewahren? Zwei Parfums liefern Karl Schlögel den Stoff, die europäischen Abgründe des 20. Jahrhunderts neu zu erzählen. Durch ...

mehr lesen

Attila

Attila

"Die ganze Saat des Verderbens und der Ursprung der verschiedenen Katastrophen, welche die Wut des Kriegsgottes, alles mit außergewöhnlichem Brand ...

mehr lesen

Die Ökonomie des Alltagslebens - FoundationalEconomy Collective

Die Ökonomie des Alltagslebens - FoundationalEconomy Collective

Duschen, Radio an, Espressokanne auf den Herd, Kinder in die Kita, ab in die U-Bahn: Alle diese Handlungen, die wir für selbstverständlich halten, wären ...

mehr lesen

Masada - Der Kampf der Juden gegen Rom

Masada - Der Kampf der Juden gegen Rom

Paris 1940-1944: Résistance, Passivität und Kollaboration während der Okkupation Frankreich im Ausnahmezustand: Nach Drôle de Guerre und Blitzkrieg im ...

mehr lesen

Eidechsen

Eidechsen

Dem wachsamsten Tier der Welt verfällt Joachim Sartorius schon als Kind in Tunis, die Eidechse wird für ihn zur Chiffre für den Süden. Im Bann ihres ...

mehr lesen

Ich bin Dynamit - Das Leben des Friedrich Nietzsche

Ich bin Dynamit - Das Leben des Friedrich Nietzsche

Wir erleben das kurze, kometengleiche Leben des Friedrich Nietzsche hautnah mit: Von der beschaulich-christlichen Erziehung, überschattet durch den ...

mehr lesen

Schwarze Magnolie

Schwarze Magnolie

Ein langer Weg in die Freiheit Hyeonseo Lee wurde in Nordkorea geboren, jenem Land, aus dem so gut wie keine Nachrichten nach außen dringen. Als sie sieben ...

mehr lesen

Von Rom bis an die Ränder der Welt

Von Rom bis an die Ränder der Welt

Arnold Esch führt in diesem Buch nicht nur durch das ihm besonders vertraute Italien, sondern bis an die «Ränder der Welt». Er folgt, vom 20. Jahrhundert ...

mehr lesen

Krebs fühlen - Eine Emotionsgeschichte des 20. Jahrhunderts

Krebs fühlen - Eine Emotionsgeschichte des 20. Jahrhunderts

Die Diagnose "Krebs" war früher ein Todesurteil. Heute ist dies nicht mehr der Fall. Es dauerte lange, bis Ärzte, Krankenschwestern, Krebspatienten ...

mehr lesen

Jenseits von Kohle und Stahl - Eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom

Jenseits von Kohle und Stahl - Eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom

In den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurden viele Staaten Westeuropas von einem beispiellosen Strukturwandel erfasst: Die Fabriken der alten Industrien ...

mehr lesen

Nordirland zwischen Krieg und Frieden

Nordirland zwischen Krieg und Frieden

Mit der Niederlage der IRA wurde der irisch-republikanische Kampf umgedeutet, weg vom Ziel einer vereinten sozialistischen Republik hin zum Bemühen um eine ...

mehr lesen

Klima - Eine neue Perspektive

Klima - Eine neue Perspektive

Der heute vorherrschende Konsens über unser Klima lässt wenig Raum für andere ökologische Anliegen. Taktiken und Ziele des Klimaschutzaktivismus folgen ...

mehr lesen

Das faschistische Jahrhundert - Neurechte Diskurse zu Abendland, Identität

Das faschistische Jahrhundert - Neurechte Diskurse zu Abendland, Identität

Mussolinis Vorhersage eines Jahrhunderts des Faschismus von 1920 reicht bis heute, da weltweit völkische, nationalistische und in vielfacher Hinsicht ...

mehr lesen

1929 - Frauen im Jahr Babylon

1929 - Frauen im Jahr Babylon

1929 - die wilden Zwanziger entfalten noch einmal ihre volle Blüte, doch schon werfen Blutmai, die instabile politische Lage der Weimarer Republik und die ...

mehr lesen

Kurze Geschichte des Antisemitismus

Kurze Geschichte des Antisemitismus

ntisemitismus ist wieder sichtbar, teils offen, teils versteckt hinter «unbedachten » Äußerungen und Israelkritik. Doch wo beginnt der Antisemitismus, und ...

mehr lesen

Die Amazonas-Tagebücher - Zeichnungen und Reiseberichte

Die Amazonas-Tagebücher - Zeichnungen und Reiseberichte

Erstveröffentlichung der Zeichnungen und Reisetagebücher von Henry Walter Bates. Wunderschöne Faksimile-Reproduktionen der Zeichnungen und Notizen des ...

mehr lesen

Van Gogh - Sämtliche Gemälde

Van Gogh - Sämtliche Gemälde

Vincent van Goghs Schicksal ist eine Tragödie der Kunstgeschichte. Heute gilt er als einer der wichtigsten Maler aller Zeiten, Ausstellungen seiner Werke sind ...

mehr lesen

Acht Tage im Mai - Die letzte Woche des Dritten Reiches

Acht Tage im Mai - Die letzte Woche des Dritten Reiches

Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist ...

mehr lesen

(Ent-)Demokratisierung der Demokratie

(Ent-)Demokratisierung der Demokratie

Demokratie gegen Demokratie - illiberale gegen liberale, direkte gegen repräsentative Demokratie, vielleicht sogar "the people vs. democracy"? Es ...

mehr lesen

Die Architekten des Imperiums

Die Architekten des Imperiums

Soldaten als Baumeister: Wie das römische Heer die Architektur des Imperium Romanum prägte Die römischen Soldaten der Antike bildeten eines der ersten ...

mehr lesen

Das faschistische Jahrhundert - Neurechte Diskurse zu Abendland, Identität

Das faschistische Jahrhundert - Neurechte Diskurse zu Abendland, Identität

Mussolinis Vorhersage eines Jahrhunderts des Faschismus von 1920 reicht bis heute, da weltweit völkische, nationalistische und in vielfacher Hinsicht ...

mehr lesen

Hegels Welt

Hegels Welt

Jürgen Kaube erzählt Hegels Leben, führt ein in sein Denken und zeigt, wie sich in beidem eine Epoche des gewaltigen Umbruchs spiegelt. Durch keinen anderen ...

mehr lesen

21. Lektionen für das 21. Jahrhundert

21. Lektionen für das 21. Jahrhundert

Yuval Noah Harari, einer der aufregendsten Denker der Gegenwart, erzählt in seinen ersten beiden Büchern von Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt und ...

mehr lesen

Lebhafte Materie - Eine politische Ökologie der Dinge

Lebhafte Materie - Eine politische Ökologie der Dinge

In den letzten Jahren findet die Materialität in der politischen Theorie vermehrt Beachtung, verstanden wird sie dort aber als gesellschaftliche Strukturen, ...

mehr lesen

Eskimoland

Eskimoland

Der Verhaltensforscher Niko Tinbergen verbrachte 1932/33 vierzehn Monate bei den grönländischen Inuit, die damals noch als Jäger und Sammler lebten. Sein ...

mehr lesen

Im Grunde Gut

Im Grunde Gut

Der Historiker und Journalist Rutger Bregman setzt sich in seinem neuen Buch mit dem Wesen des Menschen auseinander. Anders als in der westlichen Denktradition ...

mehr lesen

1177 v. Chr.

1177 v. Chr.

Im Jahr 1177 v. Chr. stehen die ersten großen Zivilisationen unserer Menschheit vor dem Untergang. Marodierende Seevölker bedrohen Ägypten unter König ...

mehr lesen

Die Idee der Gerechtigkeit

Die Idee der Gerechtigkeit

Drei Kinder streiten darüber, wem von ihnen eine Flöte gehören sollte. Das erste Kind hat Musikunterricht gehabt und kann als einziges Flöte spielen. Das ...

mehr lesen