Buchhandlung

Das Druckwerk

Bücher im Druckwerk

Was wir gerne lesen und empfehlen

Rubriken

Stöbern Sie in Ihren Lieblingsrubriken!

Internationale Literatur

Kinder- und Jugendbuch

Das besondere Buch

Krimi

Deutschsprachige Literatur

Land und Leute

Empfehlungen des Hauses

Zeitgeschehen / Geschichte

Veranstaltungen

Veranstaltungen bei uns im Haus

Verlag des Monats

Folio Verlag

Am Anfang steht das Buchbüro. Im Sommer 1992 gründen Hermann Gummerer und Ludwig Paulmichl in Bozen und Wien einen Dienstleistungsbetrieb rund um das Buch. Sie bieten Übersetzungen, redaktionelle Arbeit und Projektmanagement für die Buchbranche an.

Daraus geht der heutige Folio Verlag mit den beiden Büros in Bozen und Wien hervor. Auf die Sprünge half uns ein Auftragsbuch über Haflingerpferde, für das wir auch den Vertrieb organisieren sollten!

Im Frühjahr 1994 wird das erste Programm lanciert. Das Buch mit der ISBN-Zählziffer 000 ist der deutsch/japanische Gedichtband „Blumen“ von Peter Waterhouse.

Ein zentrales Anliegen des Verlags war und ist, den kulturellen Austausch zu pflegen – auch in Zeiten der Krise und über Grenzen und Ethnien hinweg.

Als Südtirolern ist den beiden Verlegern bewusst, wie fragil das friedliche Zusammenleben zwischen verschiedenen Sprachgemeinschaften sein kann. Aus diesem Grund haben sie sich von Beginn an für die damalige Krisensituation in Südosteuropa interessiert und jene literarischen Stimmen aus Slowenien, Kroatien, Serbien und Bosnien versammelt, die sich für eine gemeinsame Zukunft einsetzten.

Beispielgebend war die Zusammenarbeit mit der OSZE an der Anthologie „Verteidigung der Zukunft. Suche im verminten Gelände“, die herausragende friedenswillige Autoren der Krisenregion versammelte.

Folio appelliert dezidiert an ein friedliches, offenes Europa und für den kulturellen Transfer zwischen Südosteuropa und Zentraleuropa, zwischen Italien und dem deutschen Sprachraum. Folgerichtig steht jedes Buch, jeder Autor für eine aufgeklärte Gesellschaft.

 

 

Sachbuchschätze

Entdecken Sie die Welt neu mit unseren ausgewählten Sachbüchern.

Klasse Klassiker

Zeitlose Lektüre für alle Gelegenheiten.

NOBELPREISTRÄGER JON FOSSE

“ … und ein Bild muss geschehen, es muss von selber kommen, wie ein Geschehnis, wie ein Geschenk, ja ein gutes Bild ist ein Geschenk, oder eine Art Gebet, es ist sowohl Geschenk als auch ein Dankgebet, denke ich und ich hätte nie willentlich ein gutes Bild zustande bringen können, denn Kunst geschieht, Kunst ereignet sich, so ist es einfach, …“

Bestellmöglichkeiten + Infos

Alle Informationen zu den Bestellmöglichkeiten im Druckwerk

Webshop

Der Webshop ist unsere Druckwerkfiliale im Netz. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche nach Lust und Laune stöbern.

E-Mail

Schreiben Sie uns Ihre Wünsche und wir werden Ihnen schnellstmöglich helfen! Nutzen Sie gern den Link beim jeweiligen Buch!

Telefon

Sie können uns unter 04551 - 94 33 10 anrufen und telefonisch bestellen.

Versandkosten

Die Lieferung zu Ihnen nach Hause erfolgt kostenfrei! Natürlich können Sie auch im Webshop bestellen und bei uns im Laden abholen.