<

Segeberger Kulturkalender

Informationen zu kulturellen Veranstaltungen in und um Bad Segeberg

LINSE Filmkunst: Anatomie eines Falls

Datum: 05.03.2024

Ort: CinePlanet5, Oldesloer Straße 34

Kosten: 9,50€

Nachdem der Mann einer bekannten Schriftstellerin auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen ist und der gemeinsame blinde Sohn nur bedingt als Zeuge taugt, gerät die Autorin unter Mordverdacht und wird angeklagt. Der Film greift zwar teilweise auf Elemente aus Krimis und Gerichtsdramen zurück, widmet sich im Kern aber mit analytischer Präzision der Verzerrung der Wirklichkeit, die durch Interpretationen, unterschiedliche Perspektiven und selektive Wahrnehmung entsteht. Eine glänzend gespielte, geduldig inszenierte und konsequent ambivalent gehaltene Reflexion über die Unmöglichkeit allgemeingültiger Wahrheit und eindeutiger moralischer Urteile. – Sehenswert ab 16.

Azande Dance zum internationalen Frauentag

Datum: 08.03.2024

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: KulturHaus REMISE Hamburger Str. 25

Kosten: Der Eintritt ist frei

Zum internationalen Frauentag präsentieren fünf Frauen aus Südsudan und eine Frau aus Afghanistan den traditionellen Azande Dance. Mit ihrem Tanz und der begleitenden Musik werden die Stärken der Frauen auf besondere Weise aufgezeigt.

KonzertRing Bad Segeberg: KLARINETTENTRIO SCHMUCK

Datum: 08.03.2024

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Rathaus, Bürgersaal, Lübecker Str. 9 (barrierefrei)

Kosten: Mitglieder haben freien Eintritt, Schüler und Schülerinnen ebenso, alle anderen zahlen 15€/Person (an der Abendkasse)

Das junge dynamische Trio bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau in einer außergewöhnlichen Besetzung. Auf dem Programm stehen bekannte Melodien der Klassik über Filmmusik und Tango bis zu bekannten Jazz-Standards. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzert!

Die kleine Freitagskultur zum internationalen Frauentag

Datum: 08.03.2024

Uhrzeit: 19 Uhr

Ort: KulturHaus REMISE Hamburger Str. 25

Kosten: Der Eintritt ist frei

Kooperationsveranstaltung:

Kunststation Henstedt-Ulzburg

Gleichstellungsbeauftrage Kreis Segeberg

Gleichstellungsbeauftragte Stadt Bad Segeberg

Stadtbücherei Bad Segeberg

Frauenfachberatungsstelle und Notruf Bad Segeberg

Kosten: keine

Weitere Infos erteilt Edda Runge

04551-959127

edda.runge@vjka.de

KonzertRing Bad Segeberg: KLARINETTENTRIO SCHMUCK

Datum: 08.03.2024

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Rathaus, Bürgersaal, Lübecker Str. 9 (barrierefrei)

Kosten: Mitglieder haben freien Eintritt, Schüler und Schülerinnen ebenso, alle anderen zahlen 15€/Person (an der Abendkasse)

SAYAKA SCHMUCK, Klarinette
JOHANN-PETER TAFERNER, Klarinette
YUMI SCHMUCK, Bass-Klarinette

Programm „Von Klassik bis Jazz“

Rathaus, Bürgersaal, Lübecker Str. 9 (barrierefrei)

Das junge dynamische Klarinettentrio – mit dem Geschwisterpaar Sayaka und Yumi Schmuck sowie Johann-Peter Taferner bietet feinste Kammermusik auf höchstem Niveau in einer außergewöhnlichen Besetzung…
• Sayaka Schmuck, Klarinette
• Johann-Peter Taferner, Klarinette
• Yumi Schmuck, Bass-Klarinette

Wussten Sie eigentlich, dass die Klarinette das Lieblingsinstrument von Wolfgang Amadeus Mozart war? Der Meister schwärmte von ihrer wunderbar wandlungsfähigen Stimme.

Überraschend vielseitig zeigt sich die Klarinette denn auch im Konzert des Klarinettentrios.
Auf dem Programm stehen bekannte Melodien der Klassik über Filmmusik und Tango bis zu bekannten Jazz-Standards.

Aufgrund der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente, verbunden mit inniger Liebe zur Kammermusik, verzaubern die drei preisgekrönten Musiker immer wieder ihr Publikum.
Sprudelnde Spielfreude, magischer Dialog und homogenes Zusammenspiel treffen bei diesen Musikern aufeinander.
Die Presse schreibt über das Klarinettentrio Schmuck von einem „absoluten Hochkaräter“ – das „Trio gehört zum Feinsten, was es auf diesem Gebiet gibt“.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Konzert!

Das Programm:
W. A. Mozart (1756–1791) – Divertimento Nr. 1
Johannes Brahms (1833-1897) – Ungarische Tänze
George Gershwin (1898-1937) Rhapsody in Blue Medley
++ Pause ++
The Beatles – Medley (Let It Be – When I am 64)
Paul Desmond (1924-1977) – Take Five
Henry Mancini (1924-1994) – Moon River
ABBA – Medley (Money Money Money – Thank You For The Music)
Astor Piazzolla (1921–1992) – Tango

  • ——————————————-

Nachweise und Kontakt:
SAYAKA SCHMUCK
Foto: privat
HTTPS://WWW.SAYAKASCHMUCK.COM/

  • ——————————————-

Häufig gestellte Fragen zum Konzertbesuch:

Veranstaltungsort für alle Konzerte:

  • Bürgersaal im Rathaus, Lübecker Straße 9, 23795 Bad Segeberg

Eintritt:

  • Mitglieder haben freien Eintritt, Schüler und Schülerinnen ebenso, alle anderen zahlen 15€/Person (an der Abendkasse)

Gibt es Ermäßigungen?

  • Der Kartenpreis ist bereits derart knapp kalkuliert, dass zusätzliche Ermäßigungen für Erwachsene nicht möglich sind. Wir bitten um Ihr Verständnis

Einlass / Konzertdauer?

  • Eine halbe Stunde vor Konzertbeginn.
  • Nach Konzertbeginn ist kein Einlass mehr gestattet.
  • Konzertdauer: ~ 90 Minuten, plus Pause

Hygiene-/Schutzmaßnahmen zu Ihrer Sicherheit:

  • Die Konzerte unterliegen den Corona-bedingten Auflagen!
  • Aktuell bestehen keine Einschränkungen (Stand: 08.09.2023)
  • Sie dürfen gerne einen Mund-Nasenschutz tragen, wenn es Ihnen lieber ist.
  • Wir appellieren auch an Ihre Eigenverantwortung und möchten Sie bitten, bei Anzeichen von Erkältung dem Konzert fernzubleiben. Vielen Dank.

…………………………………………………………………………………..

Veranstalter: KonzertRing Bad Segeberg e.V.

www.konzertring-badsegeberg.de
…………………………………………………………………………………..

Besetzungs-, Programm- und Terminänderungen vorbehalten!

Der Segeberger Posaunenchor spielt

Datum: 09.03.2024

Uhrzeit: 11 Uhr

Ort: Marienkirche

Kosten: Der Eintritt ist frei, wir sammeln am Ausgang für die gemeindlichen Kirchenmusik.

Der Segeberger Posaunenchor spielt ein abwechslungsreiches Programm mit Werken aus 3 Jahrhunderten. Die Leitung hat Ulrike Henning.

Geistliche Musik zur Marktzeit: Der Segeberger Posaunenchor spielt

Datum: 09.03.2024

Uhrzeit: 11 Uhr

Ort: Marienkirche

Kosten: Der Eintritt ist frei

Der Segeberger Posaunenchor spielt ein abwechslungsreiches Programm mit Werken aus 3 Jahrhunderten. Die Leitung hat Ulrike Henning.
Der Eintritt ist frei, wir sammeln eine Kollekte am Ausgang für die gemeindliche Kirchenmusik

Marienkirche

K1,5 e.V. präsentiert: Carmela de Feo (La Signora)

Datum: 10.03.2024

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Forum der JugendAkademie, Marienstr. 31, 23795 Bad Segeberg

Kosten: Vorverkauf: 23 € / 12€ (Schüler, Studierende, Azubis) / Abendkasse: 25 € / 15 € (Schüler, Studierende, Azubis)

K1,5 freut sich zu Beginn der neuen Saison auf echte Frauenpower und das passend kurz nach dem internationalen Frauentag.

Mit Carmela de Feo (La Signora) kommt nämlich am Sonntag, 10. März 2024, die Kleinkunst-Preisträgerin des Jahres 2022 in die Jugendakademie zu „K1,5-Kultur überm See e.V.“.

    • La Signora, die komischste Raupe in der deutschen Comedy- und Kabarettszene präsentiert ihr neues Programm: groß! blond! erfolgreich! Eine Feier des Lebens, der Lust und der italienischen Leidenschaft.

    • La Signora, die Fachärztin für Herzschmerz, das Abführmittel bei Sorgen, die Tablette gegen schlechte Laune und die erste Hilfe bei Trübsal, fegt den Ballast der alltäglichen Sorgen, Ängsten und Zweifeln hinweg. Wen interessiert die Realität, wenn es Fantasie gibt? Und warum sollte man fremde Leute anbeten, wo man doch sich selber hat?!

    • groß! blond! erfolgreich! Nach dem Bestseller: „La Signora – Erst komme ich und dann eine lange Zeit gar nichts.“ Eine Show, nach der nichts mehr ist, wie es einmal war.

    • La Signora, die einzige Echte unter all den falschen Fuffzigern! La Signora, die einzige Echte unter all den falschen Fuffzigern! Groß! Blond! Erfolgreich!

Das Ensemble stillos spielt

Datum: 16.03.2024

Uhrzeit: 11 Uhr

Ort: Marienkirche

Kosten: Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Kollekte für die gemeindliche Kirchenmusik.

Das Ensemble stillos spielt unter der Leitung von Sabine Koth ein abwechslungsreiches Programm.

Akkordeon – zwischen alter und neuer Welt

Datum: 16.03.2024

Uhrzeit: 17 Uhr

Ort: Marienkirche

Kosten: Der Eintritt ist frei, wir bitten am Ausgang um eine Spende zur Unterstützung der Arbeit des Orchesters

Im Spannungsbogen zwischen alter und neuer Welt beginnt das Landesakkordeonorchester Schleswig-Holstein sein Konzert in der alten Welt mit der berühmten „Toccata“ von Widor und Werken von Elgar und Dvořák. Musikalisch in die neuere Welt führen Originalkompositionen für Akkordeon, u. a vom Motion Trio, bevor mit Werken von Piazzolla und dem Mexikaner Márquez auch geografisch die neue Welt erreicht wird.