<

Wählen Sie Ihr
Druckwerk des Monats

Die Druckwerke des Monats sind eine Initiative des Druckwerks, um die Literatur noch weiter zu fördern.
Jeden Monat werden wir Ihnen eine Auswahl an Büchern präsentieren, aus denen Sie dann das – nach Ihrer Meinung – Beste auswählen können. Und mit etwas Glück gewinnen Sie auch.

Gewinnen?

Ja, genau! Unter allen Teilnehmer losen wir die glücklichen Gewinner aus, die dann das Buch bekommen, dem sie ihre Stimme gegeben haben.

Wie kann ich denn mein Druckwerk des Monats wählen?

Wir haben zur Abstimmung jeden Monat neue Flyer im Laden ausliegen, auf denen nicht nur abgestimmt werden kann, sondern auch alle Infos zu den Büchern wiederzufinden sind.

Muss ich meine Daten angeben?

Ein paar Daten brauchen wir leider schon. Damit wir die Gewinner benachrichtigen können brauchen wir zumindest den Namen und die Telefonnummer/E-Mail-Adresse. Alle aufgenommenen Daten werden am Anfang des Folgemonats von uns vernichtet bzw. im Fall eines Gewinnes nach Abholung.

Muss ich das Buch gelesen haben, wenn ich dafür abstimmen möchte?

Nein, das ist nicht nötig, denn falls man zu den glücklichen Gewinnern zählt und das Buch gewinnt, wäre es ja schade, wenn man es bereits kennt.

Wie lange läuft denn die Aktion?

Die Aktion Druckwerk des Monats (ehemals Herzchen) läuft bereits seit einigen Jahren und werden auch so schnell kein Ende finden. Die monatlichen Abstimmungen laufen immer vom ersten bis zum letzten Tag eines Monats.

Wie erhalte ich im Falle eines Gewinnes mein Buch?

Nachdem die Gewinner benachrichtigt wurden, können die Bücher jederzeit abgeholt werden. Falls es nicht am selben Tag möglich ist, bewahren wir die Bücher auch gerne eine Zeit lang auf, damit der Gewinn keinen Stress auslöst.

Die Nacht unterm Schnee

Winter 1945: Verwundet liegt die sechzehnjährige Elisabeth, ein Landarbeiterkind, in einem Bunker unter der Erde und wird von einem russischen Deserteur gepflegt. Durch das Ofenloch hört sie Schritte im Schnee,...

Seemann vom Siebener

Ein Sommertag, der das ganze Leben erzählt.
Es ist heiß. Freibadwetter. Da sind das Schwimmbecken, die Liegewiese und der Sprungturm mit dem Siebener, der gesperrt ist seit dem Unglück damals....

Vertrauen

In einem Vorort von Tel Aviv wird vor einem Krankenhaus ein Neugeborenes gefunden. Am selben Tag verschwindet ein Tourist und lässt sein Gepäck im Hotelzimmer zurück. Inspektor Avi Avraham hat...

Bluebird, Bluebird

Abseits des Highway 59 in Texas dröhnt in Genevas Café unablässig der Blues aus der Jukebox, und Stammgäste und müde Trucker bekommen einen anständigen Ochsenschwanzeintopf serviert. Eine halbe Meile die...

Die Erinnerungen

Als tauchte der Nebel die Inseln in eine eigene Welt … Eigil Tvibur ist auf den Färöern aufgewachsen, in einem Holzhäuschen am eisblauen Fjord, inmitten von Fischern und Walfängern. Schon...

Vorschlag-1

Die Nacht unterm Schnee

Vorschlag-2

Seemann vom Siebener

Vorschlag-3

Vertrauen

Vorschlag-4

Bluebird, Bluebird

Vorschlag-5

Die Erinnerungen

Wahl zum Druckwerk des Monats

Auswahl

7 + 9 =

Bitte vor dem Absenden die Rechenaufgabe lösen. Das schützt uns vor Spam. Danke!