<

District VIII

Vor dem Keleti-Bahnhof in Budapest wacht Simon Nazir, ein Flüchtling aus Aleppo, in seinemSchlafsack auf. Er und seine Frau warten seit Tagen darauf in einen Zug nach Deutschland zusteigen. Das ist das endgültige Ziel, das viele Hunderte Vertriebener zu erreichen hoffen, die sichin der gleichen Lage wie Simon befinden. Die ungarische Regierung verweigert ihnen dieDurchreise. Simon erkennt jemanden aus Aleppo und lässt seine schlafende Frau zurück, um ihmzu folgen. Er wird es nicht nach Deutschland schaffen. Als Balthazar Kovacs, Kriminalbeamter beider Budapester Mordkommission, eine Nachricht erhält, dass am Platz der Republik 26, demehemaligen Sitz der Kommunistischen Partei, eine Leiche gefunden wurde, ist diese bei seinemEintreffen verschwunden. Kovacs begibt sich auf eine Reise tief in die dunkle SchattenseiteBudapests, eine Reise, die ihn zwingen wird, zwischen dem Gesetz und der Realität der Flüchtlingezu wählen. Hinter den Kulissen wird viel Geld mit der Krise verdient.

26

oder telefonisch unter Angabe der ISBN - 978-3-948392-66-6- reservieren und im Laden abholen.

04551 – 943310

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Experten

Bestellmöglichkeiten + Infos

Alle Informationen zu den Bestellmöglichkeiten im Druckwerk

Webshop

Der Webshop ist unsere Druckwerkfiliale im Netz. 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche nach Lust und Laune stöbern.

E-Mail

Schreiben Sie uns Ihre Wünsche und wir werden Ihnen schnellstmöglich helfen! Nutzen Sie gern den Link beim jeweiligen Buch!

Telefon

Sie können uns unter 04551 - 94 33 10 anrufen und telefonisch bestellen.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Versandkosten

Die Lieferung zu Ihnen nach Hause erfolgt kostenfrei! Natürlich können Sie auch im Webshop bestellen und bei uns im Laden abholen.